Wie wende ich Orchideendünger richtig an?

2 Antworten

Grundsätzlich giesst du die gleiche Menge wie wenn das Wasser keinen Dünger enthält. 

Besser ist es aber eigentlich, Orchideen zu tauchen anstatt sie zu giessen. Dazu stellst du den Plastiktopf in zimmerwarmes Wasser und lässt ihn rund zehn Minuten darin sitzen - und zwar dann, wenn das gesamte Wurzelwerk silbergrau geworden und nicht mehr grün ist. Danach gut abtropfen lassen - fertig. So holen sie sich das Wasser, das sie auch tatsächlich brauchen. Beim herkömmlichen Giessen besteht immer die Gefahr, dass man es zu gut meint und Wasser im Übertopf stehen bleibt - so wird Wurzelfäule fabriziert.

Weniger ist mehr, das stimmt - Orchideen sind Schwachzehrer. Wenn die Pflanze in der Ruhephase steckt, also nicht wächst oder blüht, brauchen sie gar nichts ausser Wasser. Wenn Blätter oder Blütentriebe wachsen, wird gedüngt - ich handhabe es seit Jahren so, dass bei jedem Tauchen leidglich einige Tropfen Dünger ins Wasser kommen, abgemessen wird nicht. 

Ich merke schon, Du bist ein wahrer Orchideenfreund.

http://www.zuhause.de/orchideen-pflegen-das-sollten-sie-beim-giessen-duengen-und-kaufen-beachten/id_47331580/index

Bevor der braune Daumen wächst! =))

Wasser Mischtemperatur

Hallo Leute,

ich muss eine Aufgabe in Linearer Algebra lösen und bin da am rumprobieren und Formeln umstellen aber komm nie auf das richtige Ergebnis.

Hier die Aufgabe;

Wenn man 2 Liter kaltes Wasser mit 3 Liter heißem Wasser mischt, erhält man eine Mischung mit einer Temperatur von 60°C. Eine Mischung von 4 Liter kaltem und einem Liter heißem Wasser hat eine Temperatur von 30°C. Welche Temperatur hatten das kalte und das heiße Wasser?

Lösung: 15°C und 90°C (die hab ich, aber den Rechenweg nicht. Komm selbst einfach net drauf.)

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

Maverick

...zur Frage

waschen mit DanKlorix - Was bedeutet 1/4 Liter mit 1 Liter Wasser verdünnt?

Hallo..

also ich habe mir jetzt endlich mal eine Flasche DanKlorix zugelegt, um meine weiße Wäsche mit der Waschmaschine wirklich wieder weiß zu bekommen! Auf der Homepage von DanKlorix ist ja auch wirklich schön beschrieben, welche Menge für die jeweiligen Stoffe vermischt werden sollen. Allerdings komme ich mit der dabei verwendeten Formulierung nicht ganz zurecht!

Was kann ich mir unter 1/8, 1/4, ... verdünnt mit 1L Wasser vorstellen, also wie füge ich das der Waschmaschine hinzu?? Ich schmeiß doch nicht 1L Wasser in das Fach für das Waschmittel :O und bezieht sich die Angabe darauf, einen Liter von dieser Mischung anzufertigen und dann Wäsche für Wäsche dazu zu geben??

Hoffe, ich stelle mich nicht ganz so blond an aber habe auch schon gegoogelt und geguckt und kann mit diesen Angaben für die Waschmaschine einfach nichts anfangen :) Danke euch!

...zur Frage

Wie am besten eine weiße Blume blau färben?

Ich habe eine Blume, um genau zu sein eine weiße Orchidee, und möchte diese gerne blau färben. Weiß jemand vllt. wie ich das am besten anstellen könnte? Im Internet gibt's alle möglichen Ideen.

Ich dachte ich könnte einfach in das Wasser wenn ich sie gieße blaue Lebensmittelfarbe geben. Meint ihr das geht? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Schnaps mit Wasser vermengen!

Wenn ich ein Schnapspinchen mit 40%igem Alkohol in 1 Liter Wasser giesse bleibt der alkoholgehalt dann bei 40%???

...zur Frage

Hilft Teebaumöl gegen einen Mückenstich im Gesicht?

Hilft teebaumöl gegen gelsenstiche also dass diese wieder weggehen? In welchem Mischverhältnis sollte ich das auftragen und soll ich es mit wasser oder etwas anderem mischen? Ich will es nicht unverdünnt auftragen da das nicht gut für die haut ist und das überall steht auch wenn es viele machen

Danke schon im voraus für nette und hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Stets blühende Orchideen im Handel! Wie geht das?

Habt ihr mal die Orchideen im Handel gesehen? Hab ihr jemals auch nur eine Orchidee gesehen, die nicht bühte?!

Meine Orchideen haben, nachdem ich sie gekauft habe, noch einige Wochen geblüht und dann nie wieder!! (Habe sie schon über 2 Jahre)

Ich gieße sie jede Woche -> Fülle die Blumentöpfe mit Wasser, lass sie ne halbe Stunde stehen und gieße dann das Wasser ab, lasse die Orchideen noch abtropfen, gieße auch das weg und dann erst zurück auf den Platz.

Mind. 1 Mal im Monat dünge ich sie mit Orchideendünger - aber Blütenmäßig tut sich nix!! Es wachsen nur Blätter - und auch das sehr langsam!!

Was kann ich tun, um wieder Blühtenwachstum zu erzielen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?