Wie weiter nach der 10. Klasse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Intel26,

erst mal finde ich total super von dir das du schon so einen Plan hast und wünsche dir dabei alles gute.

Jetzt zu deiner Frage.

Da du die 10. Klasse mit dem Erweitern Realschulabschluss zu schaffen meinst, meldest du dich an einem Gymnasium an um dann den Weg der Allg. Hochschulreife (Abi) zu betreten, hast du diese dann erlangt, kannst du dich ganz normal inner Uni bewerben und mit ein bisschen Glück wirst du dann auch angenommen. Somit kannst du dann auch Lehramt studieren.

Kleiner Tipp am rande.

Bewirb dich gleich an mehren Unis, da es sehr unwahrscheinlich ist das du sofort bei der ersten Uni angenommen wirst. Bedenke das du dich mehr als 1 Jahr vor abschluss deiner Allg. Hochschulreife bewerben solltest da die Wartelisten der Unis voll sind.

MfG Marci

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der 10. Klasse abzugehen ist keine gute Idee. Lehrer wird man hierzulande fast nur mit einem Lehramtsstudium und das setzt Abitur voraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OoDerMarcioO
26.10.2015, 12:14

Aber das hat er doch oben geschrieben das er Abi machen will. (Also so zwischen den Zeilen gelesen :D)

0

Ich sehe das auch so... Ich würde nach der 10. Klasse nicht aufhören. Mach Abitur! Selbst wenn es manchmal anstrengend ist, es lohnt sich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Elektrotechnik: Einfach das Beste was es gibt, man braucht zwar viel Mathematik aber es macht richtig Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?