Wie weiter in Fallout 1 Spielen nach Vault 15?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Direkt nach Junktown, das ist die Mainstory.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 10 Jahre Hardwarehilfe und eine Menge Eigenerfahrung

Was muss ich dort machen, ich war schon mal in Junktown aber bin dort gestorben und war wieder in Vault 15 da ich vergessen habe zuspeichern.

Mir kam es aber so vor das ich da auch ein gewaltigen Bug hatte, mit einer Person konnte ich überhaupt nicht Sprechen und beim Bürgermeister kam es mir so vor das dort eine Antwortmöglichkeit fehlte.

0

Dein primäres Ziel ist den Wasserchip zu finden. Da Vault 15 eine Sackgasse war, solltest Du entsprechend zeitnah weiterziehen und das Zeitlimit im Hinterkopf behalten. Viel Zeit sollte man in Shady Sands nich verbringen.

Rad Scorpions dürften mit einer Desert Eagle, Schrotflinte, Jagdgewehr und einem Begleiter auch in niedrigen Stufen keine Schwierigkeit machen. Fehlt dir diese Ausrüstung ignoriere die Quest lieber erst mal und ziehe weiter. Der Hub bringt vielseitige Möglichkeiten, setzt aber voraus dass man entweder einige Kronkorken in der Tasche oder geschickte Sozial-Skills besitzt um wirklich weiter zu kommen.

Junk Town ist nur einen kurzen Zwischenhalt wert und dient als reiner Durchlaufknoten. Die drei, vier Quests die es in dem Ort gibt sind vergleichsweise schnell gelöst. Lediglich die Gespräche dort werden wirklich benötigt.

Woher ich das weiß:Hobby – 1991 begann die Leidenschaft mit einem Game Boy und PC.

Was möchtest Du wissen?