Wie weit würdet Ihr mit einem Neuling gehen?

5 Antworten

Klartext reden, rausfinden, was der andere will. So ein heititei- Zeugs würde ich nicht wollen - was will er in meiner Umkleide? Also wenn er Sex will und die KLappe halten kann oder mit seiner Frau entsprechende Absprachen getroffen hat - los gehts. Ich kann schweigen und genießen und hab das alles geklärt.

Nichts dergleichen, ihr seid verheiratet.

Ihn heiraten :D

Habe mich verliebt in jemanden der bereits jung verheiratet war. Wie würdet ihr darauf reagieren?

Hey. Ich habe eine tolle Person (26 Jahre jung) kennengelernt, welche wirklich liebevoll und einfühlsam ist. Nach mehreren Treffen und vielen guten Gesprächen habe ich mich in diese Person verliebt, was auf Gegenseitigkeit beruht. Ich möchte liebend gern eine Beziehung eingehen und da dieser Person Ehrlichkeit wichtig ist, gesteht sie mir zuvor, dass sie bereits 3 1/2 Jahre lang verheiratet war (aktuell noch ist). Die Scheidung ist bereits eingereicht, die Ehe zerbrach aufgrund dessen, dass diese Person betrogen wurde. Seit der Trennung ist nun etwa 1 Jahr vergangen.

Dieser Person fällt es sichtlich schwer mir dies zu gestehen, da sie Angst vor meiner Reaktion hat. Sie gesteht mir, dass sie mich sehr mag und sich durchaus vorstellen kann mit mir einen Neuanfang in Sachen Liebe zu beginnen. Sie sei frei von "altem Ballast" und "bereit" sich auf etwas neues einzulassen.

Wie würdet ihr nun reagieren - seid bitte ehrlich. Wäre die Tatsache, dass diese 26 jährige Person bereits mal verheiratet war ein No-Go für euch, da euch der Fakt selber verletzt und verschreckt? Frei nach dem Gedanken "Man heiratet nur ein Mal" oder "Ich möchte die/der erste sein, den diese Person heiratet".

Oder aber ist dieses Geständnis kein Hindernis, da ihr die Person ja so kennengelernt habt wie sie ist, nämlich einfühlsam, liebevoll und humorvoll. Zudem kann diese Person ja ihre Vergangenheit nicht ändern, sie kann nur damit überzeugen wie ihr Wesen und Charakter gegenwärtig ist.

Was sind eure Gedanken und eure Meinungen dazu?

...zur Frage

Ich möchte keine Brautjungfer sein! Was tun?

Hallo allerseits,

ich habe ein Problem: ich wurde gefragt, ob ich Brautjungfer sein möchte und habe ja gesagt. Im Nachhinein bereue ich es.

Zur Erklärung muss ich etwas weiter ausholen:

Die Braut ist für mich nicht mehr als eine Bekannte. Wir hatten vor Jahren eine Zeit lang engeren Kontakt und sehen uns seitdem nur sporadisch. Sie sieht das wohl immer noch als eine Freundschaft an.

Den JGA habe ich bereits hinter mich gebracht. Eine verkrampfte Situation, da sich die Mädels untereinander nicht gut kennen und auch nicht besonders grün sind. Es war ein Trauerspiel mit vielen Situationen in denen nur peinliches Schweigen herrschte.

Dann folgte die standesamtliche Trauung. Gleiche Situation wie oben.

Jetzt, ein Jahr später, steht die große kirchliche Hochzeit an und mir graust es jetzt schon davor...

Was würdet ihr mir raten? Augen zu und durch oder sie einfach mit der Wahrheit konfrontieren? Mir tut es wirklich leid um sie und ich möchte auch niemanden verletzen. Dazu kommt, wenn ich absagen würde wäre ich wahrscheinlich auch in der Arbeit unten durch, da viel getratscht und gelästert wird. Andererseits möchte ich ehrlich zu ihr und auch zu mir sein....

...zur Frage

Ich werde noch verrückt mit meiner Mutter sie gibt mir für unnötige Dinge die Schuld?

Ich bin 23 ich verhalte mich ganz normal für mein Alter aber für Situation in den ich nur etwas ich selbst bin. Oder auch leicht genervt kriege ich immer an den Kopf das mein bester Kumpel ein schlechter Einfluss ist weil er auch feiern geht und meine Mutter kennt ihn nicht richtig. Und ich trink nicht mal Alkohol oder rauche aber ich kriege sowas an den Kopf das ich zum Psychologen muss. Ich habe die letzten Jahre zu sehr meine Gefühle unterdrückt und meine Mutter hat wegen schlechten Erfahrungen zu viel Angst. Was soll ich machen mit diesem Vorwürfen ich hab ihn den Letzten 5 Jahren nicht mal gewusst was alles bei uns in der Familie kaputt ist sowas hat ja jede gute Familie.

Und kommt mir bitte nicht mit ausziehen das kommt auch noch ?

...zur Frage

Findet ihr euch in dem verhalten Wieder-warum das Verhalten?

Hallo eine Frage ab die frauen.

Angenommen ihr schreibt mit einen Mann, es würde zum date kommen aber ihr sagt immer wieder kurz vorher ab. Meldet auch aber bei ihm. Schreibt ihm, guten morgen SMS guten abend SMS. Fragt wie es ihm geht. Bietet ihm an, dass er sich nachher noch gerne bei euch melden darf. Schreibt ihm ob er heute auch auf das Fest geht. Und ihr euch freuen würdet ihn zu sehen.

Wenn ihr ihn dann am fest trefft. Redet ihr nur Schwachsinn und labert die ganze Zeit. Ohne Punkt und ohne komma. Wenn er euch anfasst, zieht ihr sofort die Hände zurück. Am nächsten Tag entschuldigt ihr euch noch dafür, dass ihr soviel geredet habt.

Was habt ihr denn dann? Kein interesse? Oder seit ihr bereits verliebt und euch fehlt das Vertrauen zu dem Mann?

...zur Frage

Wie schaffe ich es meine Angst zu überwinden?

Da ist ein Mädchen für das ich was empfinde und seit einiger Zeit schreiben wir auch. Jedoch würde ich sie so gerne näher kennen lernen. Aber ich trau mich einfach nicht sie nach einem Treffen zu fragen oder ihr zu sagen dass ich was für sie empfinde.

Wie kann ich meine Angst überwinden?

Danke im Voraus für eure Antworten!!!

...zur Frage

islam:wie soll man heiraten wenn man keinen freund hatte?

ich bin muslima & ich frage mich,wie man denn einen mann irgendwannmal heiraten soll,wenn man keinen freund haben darf? muslime dürfen ja keinen freund/keine freundin haben und das andere geschlecht küssen oder umarmen ohne verheiratet zu sein. aber soll man dann später einfach irgendeinen mann heiraten den man z.B noch nie geküsst oder umarmt hat? ich mein, wenn man heiraten will braucht man ja zuerst einen freund damit man weiß ob er der richtige ist oder nicht ? danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?