Wie weit würden Menschen eigentlich für Geld gehen, was würden sie alles machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da wird jeder anders handeln. Ich würde für Geld weder mein Leben, noch das eines anderen riskieren. Auch kein Leben eines Tieres. Ich würde mich nicht zum Gespött machen und auch keine schlimmen Straftaten begehen. Geld ist dreckig und kann einen Menschen wirklich verderben. Mir reicht es, wenn ich Geld zum Leben habe und gut.

Wenn jetzt also jemand sagt, 10000000 wenn du die Nachbarskatze tötest sagst du nein?

0
@DeanV

Auf jeden Fall. Da brauche ich gar nicht erst drüber nachzudenken. Dazu könnte ich mich auch gar nicht überwinden. Ein Leben ist unbezahlbar. Das ist für mich genauso Mord, wie an einem Menschen. Zusätzlich nimmt man anderen Leuten ein geliebtes Familienmitglied.
Man muss das auch anders sehen, würde das jemand des Geldes wegen mit meinen Katzen machen, die mir wirklich sehr sehr viel bedeuten, dann hätte derjenige nichts mehr vom Geld...oder von seinem Leben..

Sorry, aber Geld spielt für mich keine große Rolle. Da gibt es eindeutig wichtigeres.

0
@DeanV

Ich werde niemals jemandem das Leben beenden, das könnte ich vor Gott nicht verantwortlichen

0

Ich sags jetzt nicht gerne: aber ...für Geld würde ich sogar das abscheulichste für die meisten hier machen: ARBEITEN!!!

Kein Geld der Welt würde mich dazu bringen die wichtigste aller Gesetze zu brechen :
"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

Wenn du die richtige person findest und genug geld hast, dann einfach alles

Beiden Deutschen kann es sehr weit gehen nicht bei allen aber da sind halt viele Geld geizig

Was möchtest Du wissen?