Wie weit würde sich die Menschheit mit Hilfe der künstlichen Intelligenz entwickeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn wir uns in absehbarer Zeit nicht selber vernichten und die Rechenleistung so weiter ansteigt, dann haben wir wahrscheinlich im Jahre 2030 einen Supercomputer, der mehr Rechenleistung hat als ein menschliches Gehirn. Rechenleistung alleine reicht selbstverständlich nicht aus, was viel schwieriger herauszufinden ist, wie Bewusstsein funktioniert. Wir brauchen also den Bauplan des Gehirns.

Ray Kurzweil meint z.B. das wir im Jahre 2044 soweit sein werden.

Die erste KI wird nach kürzester Zeit schlauer als der schlauste Mensch werden, da alle Informationen quasi durch das Internet der KI zur Verfügung steht. Was macht seine intelligente KI? Selbstverständlich versuchen bessere Hardware zu entwerfen um noch intelligenter zu werden. Innerhalb kürzester Zeit kommt es dann zu einer Intelligenz Explosion (exponentiell). Die KI wird gottähnlich.

Was ein Gott kann, haben wir ja oft in den Geschichtsbüchern gelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 . Ist gott wenn Menschen die KI erfinden auch der Erschaffer von der KI
Also kann es kein Gott sein Gott steht über alles alles basiert auf Gott

2 . KI ist zwar schneller mit der Verarbeitung von Dingen
Und ist auch Multitasking fähig
Sind wir trotzdem intelligenter als einer KI
Es kommt nicht auf die Schnelligkeit an sondern die Art die man denkt wir sind nicht in der Lage so schnell zu sein wie eine KI
Weil wir nicht auf gewisse Dinge spezialisiert sind unsere Sinne sind ausgeprägt und unsere Denk Kraft ist verteilt doch wenn mann Sie bündeln könnte zb für rechnen könnten wir auch 6392623638252829266828 +639173916391739 = x innerhalb von Millisekunden rechnen

Vergiss nicht wir stehen über der Intelligenz was wir erschaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch eher, ob die KI dann noch beherrschbar ist oder ob sie ggf. uns beherrscht (oder - schlimmer noch - auf uns verzichten kann).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?