Wie weit wart ihr nach einem Jahr Eiskunstlaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ich sehr früh angefangen habe (mit 3 Jahren) kann ich das selber schlecht sagen, doch es kommt immer auf deine Ausdauer, Willenskraft und deine Muskeln drauf an.
Wenn du weit kommen willst dann mache zuhause Kraft Übungen das hilft dir sehr viel weiter!
Wenn ich du wäre würde ich mich auf purioetten konzentrieren, da die am einfachsten zum Umsätzen sind:)

Hey :))

Ich habe zwar auch erst im Sommer (ohne Eis) angefangen zu trainieren, also auch ab Oktober auf Eis und kann inzwischen eine Standpirouette auf beiden Beinen (selten auf einem Bein, fall danach meistens hin :D), eine Drehung beim Sprung (beim Hochspringen und auf einem Bein landen, also kein richtiger "Eiskunstlaufsprung"), Crossrolls, Crossover, irgendeine "rechte/ linke Innenkante Drehung" :D, und die Übung, bei der man ein Bein nach hinten aufs Eis streckt und mit dem anderen Bein in der Hocke ist, ich kann die Position für eine Sitzpirouette (Kanone?) und Flieger (ganz normal wie bei einer Waage oder den Schlittschuh mit einer Hand festhalten). Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen, vielleicht als Vergleich oder so (manches kann ich auch noch nicht so gut), ich wünsche dir viel Erfolg! :)

Was möchtest Du wissen?