Wie weit und wie gut kann ich mit einem 70/900 Teleskop sehen?

1 Antwort

Für mond ist es super. Jupiter und Saturn kann man schon einiges sehen.

Mars wird wohl als Scheibe sichtbar sein. Und Venus kann man sicherlich auch schon als Scheibe wahrnehmen und eventuell die Phase. (Die wird ähnlich wie der mond angeleuchtet)

Alles hinterm Saturn dürfte wohl gerade so sichtbar sein wenn man weiss wo sie gerade ist. Aber auf Details würde ich nicht hoffen.

Naja Hauptsache Jupiter und Saturn. Und was ist mit Nebeln/Galaxien? Werde ich die auch sehen können?

0
@Xanvast

Eher weniger. Andromeda dürfte gehen kann man ja schon steilweise mit bloßen Auge sehen.

Orion Nebel genauso den erkenne ich schon mit meinem 10/50 Fernglas. (Andromeda kann man damit auch schon n bissel sehen)

Die Klassiker wie die pleyaden und hyaden sind definitiv drinne. Zumindest sofern die Vergrößerung klein genug ist. (Beides offene Sternenhaufen)

Und einige Doppelsternsysteme kann man sicherlich damit aufteilen.

Einiges geht definitiv schon damit.

Falls du nen halbwegs vernünftiges Fernglas hast probier das in der Zwischenzeit Mal aus. So ziemlich jedes Fernglas ist besser als das Auge.

0

Was möchtest Du wissen?