Wie weit soll ich mit meinem Freund gehen? -Wie weit darf er? -Hilfe

9 Antworten

Also erstens ist es sicher nicht verkehrt, wenn man es nicht zu schnell angehen lässt, sondern wenn man sich gut kennt und gemeinsam Schritt für Schritt immer weiter geht. Und anscheinend schafft ihr das ja ganz gut...so dass du auch sagen kannst, wenn dir etwas zu schnell geht und dein Freund darauf Rücksicht nimmt. So nun zu deinen Sorgen. Ich denke, wenn dein Freund merkt, dass du freucht bist, wird er sich dabei nichts schlimmes denken... er wird halt denken, dass du ähnlich erregt durch ihn bist, wie er durch dich. Ich nehm einfach mal an, dass sich bei ihm in der Hose auch einiges tut. Die meistens Menschen glauben, dass sie selbst im Intimberreich nicht gut riechen, aber komischer Weise ist das sehr sehr oft nur das eigene Empfinden und das Gegenüber empfindet es nicht so. Aber dass du dich wohl fühlst, kannst du natürlich davor duschen, bzw. deinen Intimbereich mit klarem Wasser waschen. DAs sollte reichen. (Es gibt zwar uach spezielle Intimseifen ...aber die sind nicht unbedingt nötig) So dann Intimrasur. dAs ist ein leidiges Thema, ich glaube die meisten Frauen haben ähnliche Probleme wie du. Ich denke mal, dass du dir in dem Punkt auch mehr KOpf machst, als dein Freund. Es soll ja nicht ihm gefallen, sondern Dir gefallen und du sollst dich damit wohl fühlen. Und was gefällt...ist eben unterschiedlich, manche wollen es wild, manchme Bikinizone rasiert und manche ganz kahl.. unterschiedlichste formen etc.... aber wichtig ist, dass es dir gefällt. Ich wachse mir die Bikinzone (ist zwar schmerzhaft, aber wenigstens hat man dann eine zeitlang ruhe, bevor es wieder nachwächst.) Ansonsten hilft es beim rasieren auch in Wuchsrichtung zu rasieren, das dauert zzwar sehr sehr viel länger...aber beim nachwaschen, waschsen weniger Häarchen ein. Dann wollt ich noch kurz was zum Thema Verhütung sagen, egal wann ihr weiter geht und wirklcih miteinander schlaft, aber bitte seid nicht zu schüchtern das davor offen anzusprechen und abzuklären, wie ihr das macht. Ich denke das nimmt auch viel Druck raus, wenn so ein Thema offen angsprochen wird. Denn Nachwuchs wollte ihr in eurem Alter vermutlich beide definitv noch keinen. Ansonsten kann ich nur nochmal sagen. Lass dir die Zeit die du brauchst und die du dir nehmen willst... und lass ihn dann mehr ran, wenn es sich richtig anfühlt.

Also das feuchte Brauch dir vor deinem Freund gar nicht peinlich sein, ganz im egenteil, er wird sich darüber sogar freuen, glaub mir! Ich würde an deiner stelle auch glatt rasieren und das mit dem pickelchen geht weg wenn du sich mit rasiert Schaum oder Gel rasierst dann ist das mit den stoppeln auch nicht so schnell. Dann nach dem rasieren mit bodylotion eincremen also an den beiden und wenn es eine einiermaßen gautverträgliche bodylotion ist, kannst du damit auch deine Intimbereich eincremen. Dann hat sich das mit dem Geruch auch getan :) Ob du mit ihm schläfst ist im Grunde genommen deine / eure Sache, da ihr beide 14 seid dürft ihr es. Du solltest dir allerdings Gedanken machen ob du vorher nicht vielleicht die Pille nehmen willst um noch sicherer zu sein ;)

Mit dem Rasieren, dass musst du selber wissen, und ob Stoppeln deinen Freund stören oder nicht, kann ich dir leider auch nicht sagen. Versuche aber am besten vor der Rasur die Haare weich zu bekommen, durch warmes Wasser oder Rasierschaum etc, und wenn du danach gleich creme drauf machst, und nicht immer wieder über die verletzten Stellen rasierst geht das schon. Die Haut brauch eine Weile sich daran zu gewöhnen.:)

Unangenehmer Geruch im Intimbereich - was tun?

Hallo, ich habe ein kleines Problemchen. Bin 15 und ich rieche manchmal recht unangenehm im Intimbereich. Das ist aber kein Pilz oder so, habe ich schon immer. Ich glaube das ist, weil ich da (vor allem zwischen Schamlippe und Oberschenkel) ziemlich stark schwitze. Was kann ich tun? Gerade jetzt habe ich einen Freund, da ist es mir sehr unangenehm...

...zur Frage

Feuchtigkeit im Intimbereich.

Hi ich schaue jetzt mal nach längerem hier auf gf vorbei !

ich bin 17 jahre alt und ein Junge. Ich werde sehr schnell im intimbereich feucht. Also so eine art Schweiß entsteht da immer sehr sehr schnell, auch direkt nachm waschen und es riecht unangenehm.

Warum ist das so und normal ? was tun ?

danke

...zur Frage

Wie mache ich ihm deutlich, dass ich Sex mit ihm will?

Mein Freund und ich (beide 15) hatten auch schon ein paar mal Petting. Es hat mir auch schon über Whatsapp geschrieben, das er gerne einen Schritt weiter gehen will und richtig mit mir schlafen will. Ich natürlich auch ! Wir sind jetzt auch fast 10 Monate zsm. Aber er hat mir das vor ca. 2 Monaten geschrieben aber es ist noch nichts passiert :/ . Wie kann ich da am besten handeln? Habt ihr da vielleicht Tipps für mich? Danke schonmal

...zur Frage

Rasiert im Intimbereich doch es sind noch kleine härrchen da?Stört das Männer? ( Ernst gemeint)

Doofe Frage,trotzdem mir ist es nicht peinlich ,von daher stell ich sie einfach mal.Also ich hab mich gerade beim Dusche rasiert,und jetzt sind da zwar keine haare mehr und es ist auch schön weich ,doch unten an meiner ... sind noch kleine härrchen ! Ich hab angst das ich mich dort verletze wenn ich dort mit dem rasierer hingehe,stört das Männer ? Finden die das abötrnend ? Ich meine da sind nur 2-3 härrchen und wenn man da mit der hand hingeht fühlt man das halt..aber nur ganz unten.Wie krieg ich die weg ? hab angst das ich meine .. verletzte ? Hilfe ?

...zur Frage

Das erste petting?

Ich möchte gerne mit meinem Freund weitergehen  und das wird das erste mal für mich. Wenn ich erregt bin, werde ich feucht, das ist ja normal. Aber wenn er das dann mit seiner Hand spürt, ekelt er sich nicht davor? Ich bin so unsicher.. Wäre lieb, wenn mir ein paar Männer antworten würden.

...zur Frage

Angst davor was er denkt wenn ich feucht werde wenn er mich mit seiner Hand befriedigt und..?

Hallo :)

Ich denke bald ist es bei meinem Freund und mir soweit mit dem Sex! Ich freue mich darauf, dennoch habe ich etwas Angst... Ich glaube dass wir bald das erste mal Petting haben werden. Da wir beide(18) unerfahren sind, bin ich mir etwas unsicher. Wenn er mir unter die Hose fasst und mich dort befriedigt werde ich mit Sicherheit feucht, was denkt er sich denn dann? Wenn er das fühlt und seine Hand "nass" ist bzw danach auch noch etwas komisch riecht... Ich freue mich darauf mit ihm intimer zu werden, trotzdem ist mir das unangenehm und ich würde gerne eure Meinungen dazu hören! Außerdem: Wie "riecht" man dort unten besser?

Danke schonmal, Lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?