Wie weit soll ich mit meinem Freund gehen? -Wie weit darf er? -Hilfe

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also erstens ist es sicher nicht verkehrt, wenn man es nicht zu schnell angehen lässt, sondern wenn man sich gut kennt und gemeinsam Schritt für Schritt immer weiter geht. Und anscheinend schafft ihr das ja ganz gut...so dass du auch sagen kannst, wenn dir etwas zu schnell geht und dein Freund darauf Rücksicht nimmt. So nun zu deinen Sorgen. Ich denke, wenn dein Freund merkt, dass du freucht bist, wird er sich dabei nichts schlimmes denken... er wird halt denken, dass du ähnlich erregt durch ihn bist, wie er durch dich. Ich nehm einfach mal an, dass sich bei ihm in der Hose auch einiges tut. Die meistens Menschen glauben, dass sie selbst im Intimberreich nicht gut riechen, aber komischer Weise ist das sehr sehr oft nur das eigene Empfinden und das Gegenüber empfindet es nicht so. Aber dass du dich wohl fühlst, kannst du natürlich davor duschen, bzw. deinen Intimbereich mit klarem Wasser waschen. DAs sollte reichen. (Es gibt zwar uach spezielle Intimseifen ...aber die sind nicht unbedingt nötig) So dann Intimrasur. dAs ist ein leidiges Thema, ich glaube die meisten Frauen haben ähnliche Probleme wie du. Ich denke mal, dass du dir in dem Punkt auch mehr KOpf machst, als dein Freund. Es soll ja nicht ihm gefallen, sondern Dir gefallen und du sollst dich damit wohl fühlen. Und was gefällt...ist eben unterschiedlich, manche wollen es wild, manchme Bikinizone rasiert und manche ganz kahl.. unterschiedlichste formen etc.... aber wichtig ist, dass es dir gefällt. Ich wachse mir die Bikinzone (ist zwar schmerzhaft, aber wenigstens hat man dann eine zeitlang ruhe, bevor es wieder nachwächst.) Ansonsten hilft es beim rasieren auch in Wuchsrichtung zu rasieren, das dauert zzwar sehr sehr viel länger...aber beim nachwaschen, waschsen weniger Häarchen ein. Dann wollt ich noch kurz was zum Thema Verhütung sagen, egal wann ihr weiter geht und wirklcih miteinander schlaft, aber bitte seid nicht zu schüchtern das davor offen anzusprechen und abzuklären, wie ihr das macht. Ich denke das nimmt auch viel Druck raus, wenn so ein Thema offen angsprochen wird. Denn Nachwuchs wollte ihr in eurem Alter vermutlich beide definitv noch keinen. Ansonsten kann ich nur nochmal sagen. Lass dir die Zeit die du brauchst und die du dir nehmen willst... und lass ihn dann mehr ran, wenn es sich richtig anfühlt.

Mit dem Rasieren, dass musst du selber wissen, und ob Stoppeln deinen Freund stören oder nicht, kann ich dir leider auch nicht sagen. Versuche aber am besten vor der Rasur die Haare weich zu bekommen, durch warmes Wasser oder Rasierschaum etc, und wenn du danach gleich creme drauf machst, und nicht immer wieder über die verletzten Stellen rasierst geht das schon. Die Haut brauch eine Weile sich daran zu gewöhnen.:)

Also das feuchte Brauch dir vor deinem Freund gar nicht peinlich sein, ganz im egenteil, er wird sich darüber sogar freuen, glaub mir! Ich würde an deiner stelle auch glatt rasieren und das mit dem pickelchen geht weg wenn du sich mit rasiert Schaum oder Gel rasierst dann ist das mit den stoppeln auch nicht so schnell. Dann nach dem rasieren mit bodylotion eincremen also an den beiden und wenn es eine einiermaßen gautverträgliche bodylotion ist, kannst du damit auch deine Intimbereich eincremen. Dann hat sich das mit dem Geruch auch getan :) Ob du mit ihm schläfst ist im Grunde genommen deine / eure Sache, da ihr beide 14 seid dürft ihr es. Du solltest dir allerdings Gedanken machen ob du vorher nicht vielleicht die Pille nehmen willst um noch sicherer zu sein ;)

Also erstmal, völlig normal deine gedanken usw :) erstmal das wichtigste: habe nur sex wenn du dazu bereit bist, Bringt euch doch erstmal so nur zum orgasmus (also er dich du ihn). Der geruch und das feucht werden ist normal, genauso das mit den rasieren. Einige jungs stehen auf das rasieren andere nicht ist halt unterschiedich :D

Also generell solltest DU wissen was du willst. Wenn du mit ihm Intim werden möchtest und er auch dann solltet ihr es tun. Allerdings, wenn einer es nicht will dann solltest ihr es lassen denn wenn sich einer von euch nicht wohl fühlt hat das Ganze auch keinen Sinn. Es ist zudem völlig normal, dass wenn ein Mädchen/Frau erregt ist ihre Scheide feucht wird. Dafür brauchst du dich nicht schämen. Wenn man Rasiergel/Schaum verwendet sollten eigentlich keine Pickel auftreten. Beim Geruch weiß ich auch nicht weiter und bei den Stoppeln könnte ich nur raten entweder einen anderen Rasierer oder neue Rasierklingen zu kaufen, da die alten stumpf sein könnten.

& was mache ich gegen diesen merkwürdigen Geruch an meinem Intimbereich? ___________- gelegendlich das Umfeld waschen und regelmäßig Duschen Waschen

es ist ein junge, die achten auf sowas nicht. mach dir keinen kopf, mach das bei dem du dich wohlfühlst und hab mehr Selbstvertrauen.. wenn du es mit ihm jetzt möchtest und dih nur schämst weil du schnell stoppeln hast oder schnell feucht wirst.. meinst du in einem Jahr hast du keine stoppeln mehr und sirst nicht mehr feucht? außerdem haben viele jungs auch leichte stoppeln.

"nur wollte er dann meine Brüste angreifen " hehe.

Spaß beiseite, du willst doch? Das hab ich mir jedenfalls zusammen gereimt, also. Und wenn er schon so scharf drauf ist wieso nicht. Du sagst ihr liebt euch, ich seh keinen Grund da zu warten .... Und das des Höschen feucht wird ist ja ...irgendwie normal :)

lg

Was möchtest Du wissen?