wie "weit" sieht man mit einem 4x32 ziehlfernrohr...? also wie "nah" komm ich ran...

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Dir der Kopf nicht passt, dann rede mit ihm oder lass ihn in 20m Entfernung stehen und schieß nicht drauf.

4x32 heißt, dass es vierfach vergrößert. Die 32 ist die Öffnung und sagt etwas darüber, wie lichtstark die Optik ist. 4fach ist nicht sehr viel, das ist Opernglasniveau, mag für Zielfernrohre aber ok sein. Zum Beobachten ist es zu wenig. Normale Feldstecher haben beispielsweise folgende Werte 8x20/8x30/10x50. Astronomen arbeiten mit deutlich stärkeren Vergrößerungen.

Danke, das war hilfreich! ich hab nicht vor auf jemanden zu schießen... ich hab nichteinmal eine waffe... ich find ein fernrohr nur cooler als ein normales fernglas..

0

Was möchtest Du wissen?