Wie weit seid ihr auf eurem Instrument?

7 Antworten

Klassische Gitarre / Fingerstyle Steelstring - 45 Jahre, davon 32 als Profi, Mandoline seit 9 Jahren.

Unterricht nehme ich keinen, lasse mich beim Komponieren und für's Üben gerne durch gute Videos inspirieren. Ich höre auch heute noch viel Musik und besitze, obwohl ich in den letzten Jahren auch rund 400 CDs verkauft habe immer noch insgesamt ca. 1.500 Alben, die ich auch kenne.

Üben: gehört für mich auch heute noch bei ca. 80 Konzerten und Engagements pro Jahr selbstverständlich dazu und ist für mich "soulfood". Ich versuche im Schnitt so 1 1/2 bis 2 Stunden am Tag zu üben und das an 5-6 Tagen die Woche. In meinen früheren Jahren, als ich noch im Aufbau war, waren es über 15 Jahre lang 3-4 Zeitstunden pro Tag (netto, d.h. ohne die dafür nötigen Pausen), in der Regel an 6 Tagen die Woche.

Zum Einspielen: eigenes Technikprogramm aus Skalen, Legatos, Arpeggios, Lagenwechsel (klassisch und auch mit Plektrum), Etüden z.B. von Sor, Aguado, Carcassi (z.B. op 60 - momentan 2,4,7, 25), Villa-Lobos (momentan 2 und 4) und dann mein Konzertrepertoire, welches vorwiegend aus meinen eigenen Kompositionen besteht.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Twelve strings-guitar ("Kasuga") seit Jaaahrzehnten (Beat, Rock, Folk),

E-Gitarre ("Fender Strato Caster") (s.o.),

Konzert-Gitarre (s.o.)

pk

Woher ich das weiß:
Hobby
  1. Klavier - 2 Jahre - Wöchentlich eine 3/4 Stunde Unterricht (erst seit letzter Woche) - Ich übe am Tag 2-5 Stunden, je nach dem wie viel Zeit ich habe - Zurzeit lerne ich Clair de Lune und Chopin Op. 10 Nr. 2 "Chromatique"
  2. Violine - ein halbes Jahr - Ab nächster Woche eine 3/4 Stunde Unterricht - Ich übe am Tag entweder gar nicht, oder bis zu zwei Stunden, am Wochenende mehr - Hauptsächlich improvisiere ich, aber ich spiele auch mal ganz gerne den Anfang von Bachs Chaconne in D-moll.

Ist es sehr schwer Cello oder Violine für den Hausgebrauch zu erlernen?

Bin im fortgeschrittnen Alter von 40 Jahren und hab noch nie ein Instrument gespielt, außer als Kind gezwungener weise Blockflöte, die immer gehasst habe. Seit Jahren würde ich aber gerne ein Streichinstrument spielen können, ich tendiere noch zwischen Violine oder Cello. Ich habe keine Vorkenntnisse und kann keine Noten lesen. Ist es sehr schwer ein Streichinstrument zu erlernen, wie und bei wem stelle so etwas an? Was kostet Unterricht?Macht es überhaupt Sinn in meinem Alter noch so etwas zu realisieren? Keine Angst ich möchte keine Konzerte spielen nur für mich im Hausgebrauch. Tips und Rat wäre sehr nett.

...zur Frage

Zither spielen erlernen

Hi Leute, ich finde das die Zither ein super schönes Instrument ist und habe deshalb entschlossen endlich mal selbst musikalisch zu werden, da ich bis jetzt noch rein nichts gespielt habe. Daher nun meine Frage, ist es schwer dies zu erlernen und was für eine Anfänger Zither würde man mir empfehlen, bevor ich einen Fehlkauf tätige. Musik war nie mein Fach, also Notenlesen Fehlanzeige^^ Schon mal im vorraus vielen Dank für eure Kommentare. :)

Gruß

...zur Frage

Bayern Realschulabschluss Notendurchschnitt

Hallo (vorallem an alle Bayern, aber auch an alle Anderen),

welche Notendurchschnitte hattet ihr bei Eurem Realschulabschluss?

Wenn es geht bitte bei der Antwort dazuschreiben welches Jahr Euer Abschlussjahr war und in welchem Bundesland Ihr Euren Abschluss gemacht habt.

Vielen Danke an alle die auf meine Frage Antworten

...zur Frage

Nach wie vielen Jahren Gitarre spielen habt ihr das Solo von Stairway to Heaven das erste mal gespielt und wie brauchtet ihr, bis ihr es gut spielen konntet?

...zur Frage

War das bei euch auch so?

Das als ihr bts zum ersten Mal gesehen habt keine unterscheiden konntet US erst nach nh Zeit es raus hattet 😂😂😂😂bitte sagt nicht das ich die einzige bin die bei k Pop Gruppen es schwer hat ANFANGS zu unterscheiden

...zur Frage

Wie gut wart ihr in welcher Fahrstunde?(kurze chronik?)^^

Wollte mmal wissen wie gut ihr bei welcherFahrstunde wart.

Und wann der FL ganz aufgehört hat mit den PEDALEN.

Z.b abwann ihr die Spurhalten konntet ,ab wann ihr selbst anfahren konntet,ab wann ihr den gang nicht verwechselt habt etc.

(Nicht verwechsel mit den Doppelstunden wenn ihr nur Doppelstunden hattet schreibt es dazu!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?