Wie weit musstet ihr euch bei der J1/J2 ausziehen?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

nackt 62%
bis auf die Unterhose 16%
bis zur Unterwäsche 12%
Oberteil und/oder Hose 8%

20 Antworten

Eines muss Dir klar sein. Du MUSST Dich schon mal überhaupt nicht ausziehen. Kein Mensch/Arzt zwingt Dich dazu. Wenn Du das nicht möchtest, dann ist das eben so.

Zur J1/J2 gehört normalerweise auch die Untersuchung der äußeren Genitalien. Die meisten Ärzte wissen aber durchaus damit umzugehen und nehmen Rücksicht. Da brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Wie gesagt … Du sagst STOP, wenn Du es nicht mehr weiter ertragen kannst.

Ich wünsche Dir alles Gute und noch eine schöne Weihnachtszeit

nackt

Ich (m) musste mich ganz ausziehen, dann auf Liege legen, da wurde mein Bauch abgetastet, danach hat Ärztin die Vorhaut vor und zurück gezogen und Eichel abgetastet, dann hat sie Füße angeguckt und in Zehenzwischenräume geschaut und dann sollte ich mich mit gespreizten Beinen vor sie stellen und da hat sie noch die Hoden abgetastet.

Super ehrliche Antwort. Was glaubst du wievielen jetzt der Stift geht.

2

Geil wünschte ich müsste nochmal zu so nett Untersuchung. Diesmal aber bei der heißen großbrüstigen ärztin

1
bis auf die Unterhose

Bei mir war es so dass ich mich bis auf die unterhose ausziehen musste. Im späteren Verlauf warf die Ärztin ein Blick auf meinen Penis und tastete die Hoden ab. Bin m/15

Was möchtest Du wissen?