Wie weit muss man vom PC entfernt sitzen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Entfernung hängt ja immer von der Größe des Bildschirms ab, generell würd ich auch so 0,5m sagen. Wichtiger ist allerdings der Winkel von dem aus man seinen Bildschirm betrachtet. Die meißten haben ihren Monitor auf Augenhöhe oder so hoch das sie den Kopf in den Nacken legen müssen.

Richtig wäre den Monitor so zu positionieren das man von oben auf ihn herabsieht. Enstpricht der Natürlichen haltung und entlastet Wirbelsäule und Co

Ich würde das problem mit einem Augenarzt besprechen, denn es kann sich dahinter eine ernstzunehmende Erkrankung verbergen. Allerdings ist es an Anzeichen daür, dass Du zuviel am PC arbeitest.

Die Entfernung vom PC ist eigentlich egal, aber vom Monitor würde ich mindestens einen halben Meter wegsitzen!

50 Cm sollte man von Bildschirm entfernt sitzen, damit keine Augenschäden, sowie keine weitere Strahlungen schaden anrichten können!.>>

Die Strahlungen der LED-Monitore sind besonders gefährlich!!!!!!

0

strahlung ist doch immer da. wer sich schützen will legt ein seidentuch über das strahlende gerät

0
@dajah

Deshalb antworten hier manche so verschleiert!

0

bei dem was hier manchmal geschrieben wird, kannste nichr weit genug weg sitzen

Nicht so weit weg, dass man mit den Fingern nicht mehr an die Tastatur kommt!

Manchmal so weit weg, daß der PC nicht zu finden ist.

so das die Augen nicht geschädigt werden und die Hände an die tasttatur reichen

Bei einigen würde ich sagen: So weit, dass sie nicht mehr an die Tastatur kommen.

Soweit das die Augen nicht beschedigt werden!

Was möchtest Du wissen?