Wie weit muss man vom Nachbargrundstück wegbleiben bei Doppelhaushälften?!

9 Antworten

Hallo,also hier bei uns in NRW ist es so,das alles was unter 24 qm ist vollkommen legal ist.Das sind auch die Satzungen für Schrebergärten und fur Grabeland.Allerdings ohne Fudament.Ab 24 qm brauchst du auch für eine Gartenlaube das Gutachten eines Startikers.Bei meinen Eltern ist der Garten auch durch eine Hecke zum Nachbarn hin getrennt.Die hat jeder auf seine Seite selbst geschnitten.Der Nachbar ist aber mittlerweile 84 Jahre alt,genauso wie meine Eltern auch,und da schneide ich die Hecke auf beiden Seiten.

Sooooooo Ich habe mit dem Bauamt gesprochen und folgendes erfahren:

Die 3m Abstandsregel gilt nur von Häusern bzw Gebäuden mit Fundament. Zur Grundstücksgrenze zu deinem Nachbarn kannst du ohne Abstand, also auf Grundstücksgrenze bauen.

Baugenehmigungen benötigst du nur für Gebäude über 30m3....also ist unsere Hütte vollkommen im Maß drin.

Des weiteren habe ich beim Amtsgericht angerufen und nachgefragt: Meine Nachbarn sind verpflichtet ihr Grünzeug auf ihrem Grundstück zu halten. Man muss schriftlich anschreiben und eine angemessene Frist setzen, in der das behoben werden kann vom Nachbarn. Lässt dieser diese Frist verstreichen, so kann der Gegner den Grünschnitt entweder selbst entfernen oder eine Firma damit beauftragen, die entstehenden kosten hat in dem Fall derjenige zu tragen, auf dem das Efeu steht.

Ich wollte euch schnell teilhaben lassen an meinem neuerworbenen wissen :)

für Gartenhäuschen gilt die Abstandsgrenze nicht, genausowenig wie für Garagen, nur für Wohngebäude mit Fenster. Den Efeu kannst du doch einfach abschneiden was auf dein Grundstück wächst, wo ist das Problem, du hast doch 1 m Platz ?

Ich möchte ehrlichgesagt nicht die Hecke meiner Nachbarn schneiden...denn sie wächst auf deren Grundstück und wurde dort gepflanzt. Du möchtest doch sicherlich auch nicht die Arbeit deines Nachbarn machen, oder?

Aber danke für die Antwort :) Schön dass das nicht für Hüttchen gilt :)

0

Verrottet Efeu oder Wächst es neu wenn es Tief vergraben wird

Hallo Zusammen Ich habe im Garten einen Riesen Pool Länge 8m Breite 5m Tiefe 2m Dieser Pool wird zugeschüttet um aufgebohrt Jetzt haben wir unglaublich viel Efeu 20 Meter Läng an der Garten begrenzung und 2 bis 2,5 Meter Hoch eine Dicke von ca 90 Cm wenn ich dieses Efeu abmache und im Pool verrotten lasse darüber eine lage von ca 1,6 m Schotter verdichtet und darauf ca 0,4 m Mutterboden , Jetzt die Frage: Kann das Efeu im Pool wieder Durch die Erde Hinauf Wachsen oder ist die Tiefe groß genug um Das Efeu verrotten zu lassen.

...zur Frage

Welches Material ist für einen Zaun günstig und pflegeleicht?

Wer hat schonmal ein Grundstück eingezäunt und hat Erfahrung mit dem Material für einen Zaun? Ein Kollege hat ein Haus mit Grundstück (großer Garten) angemietet und möchte das einzäunen wegen der Hunde. Gleichzeitig sollte der Zaun auch einigermaßen gut aussehen, vor allem aber günstig und pflegeleicht sein. In welcher Richtung Zaun sollte man am besten suchen? Es ist ländliches Gebiet und es gibt keine Beschränkungen durch Nachbarn oder so, er kann von daher nehmen was er will.

...zur Frage

Wer zahlt einen neuen Gartenzaun?

Wir wohnen in einer Doppelhaushälfte zur Miete. Jetzt ist der Holz Zaun schon ein wenig in die Jahre gekommen und etwas kaputt ( eingeknickt, eingebeult). Aber nicht der kleine Zaun zum Nachbarn , sondern so ne Art Palisadenzaun. Nun meine Frage . Wir hätten gerne wieder einen Zaun, der nicht etwas kaputt ist. Wer würde den zahlen ? Vermieter oder Mieter?

...zur Frage

efeu an unserer hauswand vom nachbarn

also unsere hauswand grenzt an das grundstück unseres nachbarn. er hat dort vor jahren efeu angepflanzt, dieser rankte bis in die dachrinne und die lebensgefährtin sprengte immer wieder die wand. wir baten darum das sie das bitte unterlasse und das nicht nur einmal. aufgrund von schimmelproblem an dieser wand wollten wir das er diesen entfernt, da die renovierungsarbeiten sehr teuer waren durch das beregnen unteranderem. mein vater entfernte nun den efeu aus der regenrinne und er fiel wie eine wand herunter, der nachbar befestigte diesen wieder in dem er in unsere wand bohrte. mein vater entfernte dieses wieder. ..... darf unser nachbar den efeu ohne unser einverständnis an unserer wand befestigen ohne unsere zustimmung?... dazu muss man noch sagen das das grundstück noch ca. 10 cm breiter ist. mit den damaligen besitzern haben wir uns darauf geeinigt aus visuellen gründen das wir den zaun mit der wand abschließen lassen. das heißt der efeu befindet sich sogar noch auf unserem grundstück. würde mich über ein paar tipps freuen :)

...zur Frage

Wir haben einen Zaun entlang unserer Garagenzufahrt?

die Hecke unseres nachbarn wächst durch den Zaun hindurch. Wer ist verpflichtet den Zaun auf unserer Seite zu schneiden-der Nachbar oder wir selbst? Der Zaun gehört zum Grundstück unseres Nachbarn. Wie sieht das rechtlich aus?

...zur Frage

Gehört der linke Zaun einer Doppelhaushälfte mir oder nicht?

Der linke Zaun unserer DH Hälfte steht auf unserem Grundstück. Ist es dann meiner, auch wenn der Nachbar den Zaun neu gesetzt hat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?