Wie weit muss man sich ausziehen wenn man am Oberschenkel operiert wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst mit einem "Flügelhemd" in den OP gefahren. Im Vorbereitungsraum wird das Hemd ausgezogen und du wirst nackt in den OP geschoben. Erst nach der OP bekommst du wieder ein Flügelhemd angezogen. Die Pflegekräfte und Ärzte sehen immer unbekleidete Patienten, dann fällst du nicht auf, und die haben auch andere Dinge zu tun, als dich anzugaffen. Alles Gute für dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss sich bei jeder OP komplett ausziehen, es geht um die Hygiene und nicht nur darum, dass die zu operierende Stelle "erreichbar" ist. Das Krankenhaus stellt dir einen sterilen Kittel o.ä.

Wenn es darum geht dass es dir peinlich ist denk einfach daran, dass es für Ärzte ganz alltäglich ist und die sich sicher nichts dabei denken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Krankenhaus OP bist du grundsätzlich nackt, bzw hast nur ein Op Hemdchen an das hinten offen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?