Wie weit muss man die Vorhaut hinter die Eichel ziehen können?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo reserveclaas,

das klingt für mich eigentlich völlig normal. So lange du deine Vorhaut so weit zurück ziehen kannst, dass die Eichel komplett frei liegt, reicht das doch völlig aus.

Bei manchen geht es eben etwas weiter, bei anderen halt nicht. Das liegt vor allem an der Länge des Bändchens. Aber wie gesagt, freie Eichel reicht völlig.

LG Sascha

das ist normal - wenn du kannst übe unter der dusche oder in der Wanne - dann siehst du wie weit es geht - 

was stört dich daran ?   nur äußerlich ?

hinter die Eichel ist doch okay ...

dann lass es so wie es ist.....

.wenn du bei Altivitäten Probleme hast kann - muss dich dein Hausarzt beraten ......

Beschneidung ? nur wenn es nicht anders geht . ist für mich unnatürlich...und nur für Juden und Moslems..


Quatsch. Nicht nur Juden und Moslems. Viele christliche und atheistische Amis sind beispielsweise beschnitten. 

Ansonsten aber richtig. Beschneidung sollte, wenn möglich, vermieden werden.

1

Bei mir ging das als kleiner Junge garnicht mehr. Ich musste Operiert werden und wurde sogesehen beschnitten.
Frag mal deinen Hausarzt ob er sich dein Glied mal angucken kann weil du den Verdacht auf Fimose (so heißt die Vorhaut Verengung) hast. Gute Besserung.

Ja, ist völlig normal. Solange Dir bei der Masturbation und dem GV nichts weh tut, ist alles o.k. 

Was möchtest Du wissen?