Wie weit muss ich die Vorhaut beim Benutzen eines Kondoms zurückziehen?

5 Antworten

Ja, ganz zurückziehen. Dann liegt das Kondom enger an und du hast mehr Gefühl. Wenn die Vorhaut ein bisschen hochrutscht, ist auch nicht schlimm.

Okay danke!

0

Also ich bin eine Frau und kenne die Antwort nicht. Aber... weshalb soll denn überhaupt die Vorhaut zurückgezogen werden? Soweit ich weiß, hat das keiner meiner bisherigen Partner gemacht. Und es hat nie ein Problem gegeben.

Das Kondom liegt dann enger an und die Eichel wird mehr stimuliert. Ist jedenfalls bei mir so, wenn ich mal ein Kondom benutzen muss. 

0

Also die Eichel sollte frei sein, 1. wegen Gefühl und 2. kann sonst das Kondom reißen, zumindest laut Internet.

0

Aber ist die Eichel nicht ohnehin frei? Wenn der Penis steif ist, rutscht doch die Vorhaut hinter die Eichel zurück, oder nicht?

0
@XY123XY123

Ja ist bei mir auch so, aber gibt auch leute bei denen das nicht so ist

0

Ok, alles klar. Danke für die Nachhilfe! :-)

0

Ja, die Vorhaut komplett/straff zurückziehen, dann abrollen. Solte kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?