Wie weit kommt man mit 10.000€ beim backpacking?

5 Antworten

in asien sicher 1 jahr od. länger (mit indien günstiger 1 nacht schon ab 3€). mit australien viel teurer! ich bin heutzutage meist in lateinamerika u brauche pro monat meist 800-1000€. hört sich nach viel an, ist es aber nicht, in südamerika sind das ca. 40$/tag mit schlafen, transport, natl. auch ein bierchen am beach u eigentlich nur 1 hauptspeise u 1 früstück /tag. i.d. lonely planet reisehandbüchern bzw. page steht immer am anfan gwieviel du ca. pro tag brauchst im land.

grundsätzlich solltest du im kopf behalten, bei der einreise nach australien noch geld dabei zu haben, in form von bares ode rkreditkarte, wovon du dein leben und rückflug bezahlen kannst.

Eigentlich brauchst Du gar nicht in Dorms uebernachten. Ein vernuenftiges und sauberes Hotel inkl. Pool, Fruehstueck etc. bekommst Du vielerorts ab ca. 20 Euro, und der Mehrwert an Qualitaet ist sicher hoch. Fuer Foodcourt-Essen und Getraenke rechne noch mal 10 Euro drauf. In Australien wird es allerdings wesentlich teurer.

Transportkosten sind ca. 10 Euro fuer eine Ueberland-Busreise, ab 30 Euro fuer Inlandsfluege und ab 60 Euro fuer internationale Fluege. Nicht zu unterschaetzen sind Tuk Tuk und Taxi-Kosten abseits der Metropolen. Sobald kein oeffentlicher Verkehr zur Verfuegung steht, gehen die Preise steil nach oben. Rechnen wir mal im Monat 100 Euro dafuer. Fuer den Flug von Europa noch mal 600 Euro.

Fazit: ca. 9 Monate falls Du nur in Asien bleibst.

Ist der Kontinent Australien ein einziges Land? Und gehört Neuseeland zu Australien oder zu Asien?

...zur Frage

Bastellideen mit Kinder zum thema: Weltreise

Suche Bastellideen oder einfach Ideen um die Kinder zu unterhalten zu folgenden Kontinenten oder Länder :)

  • Europa
  • Amerika
  • Südamerika
  • Afrika
  • Asien
  • Neuseeland / Australien

Lg :)

...zur Frage

Backpacking im September wohin?

Hi;

Ich (m/20) plane im September für 5 Wochen bis Anfang Oktober alleine einen Backpacking Trip bin mir aber unschlüssig wo es hingehen soll. Letztes Jahr war ich zur etwa gleichen Zeit in Malaysia bereiste dort vorallem den Osten und baute dann über Singapur noch Nordsulawesi in Indonesien mit ein. Mir gefiel das alles sehr gut und ich wollte deshalb eigentlich auf die Philippinen und vorher nach Thailand (runter) war aber vorallem wegen der Philippinen skeptisch wegen Regenzeit etc. Deswegen überlege ich auch aufgrund meiner guten Spanischkenntnisse doch vielleicht nach Mittelamerika (z.B Guatemala) zu gehen oder nach Bolivien. Wohin soll ich gehen was meint ihr? Ich mag große Städte ebenso wie Natur und lege vorallem wert auf günstige Preise und dass darauf dass es nicht voller Touristen ist (deshalb bin ich bei Thailand beispielsweise schon sehr skeptisch). Außerdem schnorchle bzw. Wandere ich gerne und finde es toll etwas eigenständig ohne Guide unternehmen zu können ebenso interessiere ich mich für die Tierwelt.

...zur Frage

Winter in Australien/Neuseeland?

Hi! Wo ist es im Winter in Australien/Neuseeland am wärmsten???? Also so warm das es nicht friert und die Sonne auch mal scheint und es vielleicht nicht unter 10 Grad kommt! Im Internet habe ich so nichts gefunden!!!!

...zur Frage

Exotische Reiseziele weltweit für nach dem Abitur?

Hallo, ich hab gerade mein Abitur hinter mir und will erstmal zwei Monate arbeiten gehen um Geld zu verdienen, ca. 5000 Euro wären das dann (das Budget für die Reise(n) kann evtl auch etwas höher sein). Danach will ich dann unbedingt etwas von der Welt sehen und etwas erleben. Wichtig ist mir dabei neue Eindrücke zu sammel, andere Kulturen kennenzulernen und beeindruckendes zu sehen (Naturlandschaften, Bauwerke etc). Und bitte NICHT USA, Afrika, Indien oder Australien nennen, diese Reiseziele kenn ich natürlich schon und die sind mir fast schon etwas zu typisch/"mainstream", sind aber trotzdem schon in der Auswahl. Wichtig ist auch, dass das Reiseziel/die Reiseziele nicht auf der anderen Seite des Globus liegen sondern wenn möglich nicht allzu weit weg. Wenn ein Ziel in Asien z.B. in Erwägung kommt, dann eher eins in Südwest-Asien oder so - Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Außerdem sollte es auch organisatorisch für mich und meine Freunde als "Reiseänfanger" nicht zu anspruchsvoll sein. Also schickt mich bitte nicht ohne Plan mitten in den Jungel :D

Ansonsten bedanke ich mich schonmal im Voraus für die Antworten und freue mich auf gute Inspirationen für meinen Urlaub :) LG, Chipster.

...zur Frage

Ist es möglich mit 3000 € mehrere Kontinente in 3 Monaten zu bereisen?

Hallo,

ich möchte mit einer Freundin für 3 Monate mit einem Budget von circa 3000 € reisen. (Backpacking) .

Bis jetzt haben wir uns auf Asien geeinigt. Thailand und Malaysia wollen wir auf jedenfall sehen. Sonst waren Vietnam, Kambodscha und Philippinen in der engeren Auswahl. Ich bin mir nun aber nichtmehr sicher ob ich die kompletten 3 Monate in Asien verbringen möchte. Ich war noch nie in Asien oder einer vergleichbaren Region (nur Europa und Nordamerika) und glaube dass einige Länder als Einsteiger vllt nicht so geeignet sind.

Neuseeland oder Australien würden mich sehr interessieren.

Kennt sich jemand mit dem Reisen aus und weiß ob es überhaupt möglich ist in dieser Zeit und mit diesem Budget mehrere Kontinente zu bereisen?

Und/Oder kann beurteilen welche Länder als Anfänger geeignet oder ungeeignet sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?