Wie weit kann man sich aus dem Fenster hinauslehnen, ohne runter zu fallen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

moin, moin. war in physik damals nie der beste...;). ich würde sagen, hier greift die allgemeine regel der gravitation. gemäß dem fall, dass du dich mit dem kopf nach vorn aus dem fenster lehnst, solltest du fallen sobald die gleichung m1 (des körpers, der sich im zimmer befindet)= m2 (des körpers, der aus dem fenster gelehnt ist)nicht mehr gwährleistet ist, bzw. gilt: m1<m2. Ab diesem moment solltest du hoffen, dass das fenster sich nicht im dritten stock oder höher befindet... gruß henry

Sollt man lieber nicht ausprobieren, könnte böse folgen haben.

Kommt drauf an wie voll man ist!

kommt auf den hüftumfang an ;)

Was möchtest Du wissen?