Wie weit kann man ein ohrloch maximal dehnen dass es wieder auf die normale Größe zurück geht wenn man es raus macht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, so wie die anderen gesagt haben, müsste es so bis 8mm eigentlich zurückgehen. Am besten dann Downsizen. Also immer nach und nach nen kleineren Tunnel reinsetzen und so wird das Gewebe gleichmäßig wieder zurückgedehnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es langsam und genau machst können sie von jeder Größe wieder zurück gehen. Wenn du es zu schnell machst so das die Lobes einreißen kann sich das Gewebe nicht mehr zurück ziehen und bleibt auf der Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zu 8 mm. Wenn du es rausmachst und längere Zeit rausbehältst wächst es wieder zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine freundin die hatte sogar 3 cm und es ging wieder auf 1.2mm es kommt ganz darauf an wie langsam und "gesund" du beim dehnen dein gewebe reißt aber grundsätzlich wachsen die bis 8mm noch zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal gehört bis 8 mm dann würde es wieder zusammen wachsen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis 10 mm zieht es sich wieder zusammen, wenn es richtig und langsam aufgedehnt wurde. Tolle Tipps zum dehnen findest du hier http://www.piercing-info.de/ohrloch-dehnen/ . lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?