Wie weit kann ich die Gänge ausdrehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den ersten solltest Du nicht so lange fahren, nur gerade soviel das du am rollen bist,maximal 30km/h, den zweiten kannst du bis ca 50 ziehen, ab dann fällt das Drehmoment in den Keller, den dritten bis ungefähr 80 und dann in den 4, aber dann sollte die 1/4 Meile schon um sein. Nimm dir ein Brot mit, könnte länger dauern das Rennen bei der Leistung ;-)

Du hast ohren, hör deinem motor einfach zu, ein erfahrerner Fahrer benötigt eigentlich keinen Drehzahlmesser am eigenen Auto.

Dein Motor wird die Drehzahl begrenzen, wenn er nicht mehr kann^^ Bis an den Begrenzer und dann auf dauer fahren ist eh nicht empfehlenswert! Kurzfristig mehr Leistung?- Schon mal gehört, dass Leistungstuning billig ist? Frage beantwortet?

Grüße:) http://www.kfz-wert.info/auto_pkw_bewertung.html

Damals gabs (zumindest bei meinem Motor) leider noch keine Drehzahlbegrenzer. Ich will an der Grenze auch nicht auf Dauer fahren. Nur wann ich spätestens hochschalten muss, will ich wissen.

0
@hmaier

Oh Ok, doch bei deinem jetzigem Modell ist stark von auszugehen, dass er darüber verfügt. Bin jetzt nicht so der Fordkenner, aber doch ziemloch sicher.

0
@hmaier

Dann wäre es brauchbar, wenn du wüsstest, wann dir dein Auto den höchsten Drehmoment zur Verfügung stellt, wenn du diesen Bereich knapp überschriten hast, kannst schalten...es macht sehr wenig Sinn die Gänge voll auszufahren. Du hast ja auch keinen Sportwagen;)

0
@Rammsteinworld

Stimmt, daran hab ich nicht gedacht, dass der Punkt mit dem höchsten Drehmoment ja nicht der höchsten Drehzahl entspricht!

Das muss ich dann wohl "erfühlen", wo der Punkt is ^^

0
@hmaier

Ja genau, in der Regel merkt man oder "fühlt" man das. Wenn nicht, sagt dir Google bestimmt wann das höchste Drehmoment bei deinem Modell ansteht.

0

Motor geht nach Start aus (Skoda Fabia)?

Hallo ihr Lieben

Bei meinem Skoda Fabia 6y (2000er BJ) geht desöfteren nach dem Start immer wieder der Motor aus. Zuerst pendelt der Drehzahlmesser durch den unterourig laufenden Motor und fällt dann schließlich ganz ab. Ich hatte erst vor nem Monat noch bei schönem Wetter meinen Luftfilter gewechselt da der auch schon ziemlich durch war. Können es womöglich die Zündkerzen sein? Reicht es die auszubauen und mit ner Drahtbürste zu säubern oder im Zweifelsfall doch lieber neue? Ich hatte das Problem auch schon zwei oder drei mal im Sommer.

Vielen Dank für eure Antwoten

Grüßle

...zur Frage

Warum benutzt man keine 5 Takt Motoren?

Hallo,

Warum benutzt man Heutzutage noch 4 Takt Motoren? 5 Takt Motoren sind meiner Meinung nach viel effizienter und besser :/

...zur Frage

Ford Focus 1.8 Zetec maximale Drehzahl

Hallo zusammen,

ich bin habe mir vor einigen Tagen einen Ford Focus Turnier 1.8 (115Ps) , Bj. 1999 zugelegt und mir ist aufgefallen, dass bei diesem Auto auf dem Drehzahlmesser kein roter Bereich eingezeichnet ist. Da ich gerne lange was von meinem Auto haben will, allerdings auch gern mal schnell fahre, möchte ich wissen wie hoch ich die Gänge ziehen kann ohne dem Motor was schlechtes zu tun. Wenn jemand weis wo ich das nachschauen kann oder eine andere Idee hat, wäre ich sehr dankbar.

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Roller: Benzin und Öl im Luftfilter

Hallo Community,

ich habe einen Peugeot Vivacity Sportline (BJ 2002).

Ich habe ein Problem was vermutlich den Vergaser betrifft. Ich musste schon öfter das Luft-Benin-Gemisch am Vergaser einstellen. Nun helfen sämtliche Einstellungen nichts mehr. Das Standgas ist zu niedrig sodass der Motor nach kurzem ausrollen, starkem bremsen und kurzen Stand ausgeht. Aus dem Stand heraus schafft er es kaum auf minimalen Steigungen in die Gänge zu kommen.

Ich habe den Luftfilter geöffnet um mal nachzusehen ob es an einem Problem mit der Luftzufuhr gibt. Der Luftfilter ist mit Öl und Benzin aus dem Vergaser verklebt. Dies war schon öfter der Fall. Nun im Winter gefriert die ganze Sauerei.

Ist das normal oder ist der Vergaser kaputt? Sollte es am Vergaser liegen: Austauschen oder kann man ihn noch reparieren?

...zur Frage

Vergaser qualmt aus dem Luftfilter?!?!

Wollt eben mal en bisschen rumcruisen da die sonne wieder mal zu sehen war, aber meine Karre wollte nich anspringen(4-Takt/125ccm) musste oft treten(hab nur den Kick-Ist ne Vollcross) und zwischendurch ging sie auch mal kurz an. Dann allerdings wieder aus. Der vergaser ist eh verstellt bzw. im kaputt, neuer liegt schon bei mir zuhause, ich warte aber noch auf bisschen besseres wetter bevor ich den einbaue. Jedenfalls beim letzten kick fing dad Teil auf einmal an aus dem Luftfilter zu qualmen. Es war ein heller weißer Rauch. Ist das sehr schlimm? Liegts am Motor oder ist das wirklich direkt im Vergaser passiert. Wär nämlich egal, der fliegt eh bald raus ;D... hoffe ihr könnt mir helfen!

...zur Frage

minderwertigen 4-Takt-Chinaroller professionell zerstören

Da ich zu Weihnachten ein leistungsstarkes Quad bekommen habe, ist es jetzt an der Zeit, meinem MKS Ecobike Lebewohl bzw. Stirblangsam zu sagen. Da die Karre eh nicht mehr viel taugt, ein teurer Kundendienst ansteht und somit auch kaum zu verkaufen ist, möchte ich ihn professionell zerstören und die Aktion bei YT einstellen. Ein Kumpel übernimmt das Filmen und Bearbeiten, ich kümmere m ich um das gepflegte Ende des Rollas. Hat wer Tips, Tricks, Erfahrungen etc. wie man so einem Chinakracher ein spaßiges Ende bereitet ? Wir dachten an einen gepflegten langen Burnout inkl. Reifenplatzer und davon fliegenden Reifenresten, anschließend z. B. Sand in den Luftfilter füllen und dann den Motor ordentlich hochdrehen etc. Wie kriegt man die Variomatik klein ? Mit dem Hammer draufschlagen oder mit einem Gabelstapler, Bagger o. ä. bearbeiten ist langweilig und wurde schon 1000mal gemacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?