Wie weit darf ein Handwerker die Rechnung gegenüber dem Kostenvoranschlag erhöhen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich meine max. 15% mit Begründung.

Sollten noch andere Arbeiten, die nicht im Kostenvoranschlag drinstehen, ausgeführt werden so muss das dem Kunden vorher mittgeteilt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?