Wie weit darf die Strassenbeleuchtung mein Grundstück ausleuchten?

4 Antworten

Das Licht darf dich zum Beispiel nicht vom Schlaf abhalten. Es müsste also schon einen Schaden durch die Dauerbeleuchtung entstehen.

41

Ich hab ne Straßenlaterne vorm Fenster.... ganz einfacher Trick.... Rolladen zu

1
71
@Nonameguzzi

Dann gehörst du zu den Leuten die das können. Aber auch zu denen, deren Denke relativ kurz ist.

0
41
@Goodnight

Wenn ich Müde bin kann ich quasi überall schlafen solange es nicht zu kalt ist ;D

Auch bei angeschaltetem Licht und einer unbequemen Matratze....

Aber ja ja die Menschheit verweichlicht.... früher hat man sich in der Schule halt gerauft heute redet man gleich von Verhaltensauffälligkeiten usw

0
41
@Goodnight

In wiefern zu Kurz?

Ja ich weiß es gibt leute die Können das nicht da sollte man sich halt überlegen wo man hin zieht und ob vor dem Fenster eine Laterne ist.

Genau wie die Leute die neben eine Kirche ziehen und dann rum heulen das die Nachts leuchtet, wenn ich sowas schon hör bekomm ichs kotzen.

2

Stell an die Grenzen eine Pfosten mit einem Brett, dann hast du Schatten.

Sorry, soweit sie leuchtet? Das Licht hört doch nicht auf zu leuchten, nur weil dort eine Grundstücksgrenze ist.

Was ist denn der Hintergrund einer Frage?

5

Physikalische Gesetze... Warte nur ab, die bekommen wir Juristen auch noch klein.. wäre doch gelacht. :-))

2
29
@Hobbyjurist18

Das halte ich durchaus für möglich. Es wäre jedoch interessant, erst einmal etwas über den Hintergrund der Frage zu erfahren, oder? Damit man weiß, in welche Richtung der Hase laufen soll...

1

Fallout 4 Zeitschaltuhr?

Hey Leute

Also bei Fallout 4 hab ich in meiner Siedlung Strassenbeleuchtung aufgestellt. Einziges Problem ist, sie leuchten auch tagsüber. Kann man irgendwie eine Art Zeitschaltuhr basteln? Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Darf die Gemeinde der Graben der zwischen unser Grundstück und ein neues Baugebiet liegt schliessen ohne sich um unsere Oberflächenwasser zu kümmern.?

Unser Grundstück liegt auf einen Leemboden, deshalb ist es so wichtig dass unser oberflächewasser im Graben eingeht. Es geht hier nicht nu um uns sodern um die 4 verschiedene Nachbar Grundstücke. Ist es kein Erworbenes Recht, was kunnen wir machen?

...zur Frage

Darf ein Nachbar meinen Baum fällen obwohl er nicht auf sein Grundstück ragt?

Ok, meine Nachbarin hat heute morgen (Samstag) um halb 8 auf meinem Grundstück meinen Baum gefällt. Bzw. die einzelnen Stämme angehackt und dann abgerissen. Sieht schandbar aus und jetzt hat sie wieder freien Blick auf mein Grundstück. Ihr Haus ist parallel zu meinem Garten, die Grundstücke berühren sich aber nicht! Zwischen den Grundstücken ist ein ca. 1 m breiter Bach. Die Äste ragten ein bißchen auf den Bach, aber waren noch weit weg von den Fenstern der Nachbarin. So wie der Baum jetzt aussieht habe ich wenig Hoffnung, das er das überlebt. Abgesehen von dem Schandfleck, den sie hinterlassen hat. Kann ja wohl nicht sein! Ich bin aufgewacht und habe sie angesprochen, aber sie fühlt sich im Recht. Und jetzt?

...zur Frage

Frage zum Prokuristen?

Und zwar habe ich eine Frage zum Handelsrecht dies lautet:

Der X erteilt am 01.01.2018 dem A eine mündliche Prokura die nicht im HR eingetragen ist.

Am 17.01 stellt X fest das der A ihm beim Einstellungsgespräch vorenthalten hat das er wegen Arglistiger Täuschung vorbestraft ist.

X widerruft die Prokura und sagt ihm das er bis zum 20.01 seine Geschäfte zu erledigen. Aus trotz zur Kündigung verkauft der A eine notariell Beurkundetes Grundstück an P am 19.01 (200Tausend unter Wert)

P fordert von X die Übereignung und Übergabe des Grundstückes
X weigert sich, unter Hinweis auf Anfechtung und die Art des Geschäftes, den Vertrag zu erfüllen.

Hat P die geltend gemachte Ansprüche gegen X ?

Ich weis das die AGL. § 433 I BGB ist jedoch weis ich nicht wie ich vorgehen soll.
Und was ich alles Prüfen muss

Ich würde sehr dankbar sein wenn mir jemand helfen kann

...zur Frage

Verschmelzen zweier Grundstücke?

Hallo

Meine Freundin und ich besitzen zwei Grundstücke. Die Grundstücke liegen nebeneinander in einem Neubaugebiet Wir wollen 1 Grundstück draus machen.

Nun meine Frage Eingetragen ist das so:

Grundstück 1 Freundin 50% und ich 50%

Grundstück 2 Freundin 70% und ich 30%

Wird es Wegen Grundstück 2 Probleme beim verschmelzen geben? Müssen wir auf 50%-50% machen oder geht das auch so mit 70-30%

Wir wollen nächstes Jahr Bauen

...zur Frage

Fällt Erbschaftssteuer an, wenn Ehepartner stirbt und ein Einfamilienhaus verkauft werden soll, bei dem das Grundstück nur auf den Verstorbenen eingetragen ist?

Der Grundstückswert beträgt 400.000 €, das im Grundbuch nur auf den Namen des Ehemannes eingetragen ist (warum auch immer). Der Wert des darauf befindlichen älteren Einfamilienhaus beträgt 100.000 €, was dem Ehepaar zu Lebzeiten zu je 1/2 gehörte. Keine Kinder oder sonstigen Erbberechtigten. Da es sich um eine bevorzugte Wohnlage handelt, ist davon auszugehen, dass der Gesamtkaufpreis einen Erlös von ca. 750.000 € einbringen würde (bei vergleichbaren Nachbargrundstücken so geschehen). Würde in diesem Falle Erbschaftssteuerfür die Witwe anfallen? Nach meinem Kenntnisstand würde die Witwe also das halbe Grundstück erben, was dann einen Wert von 200.000 € darstellen würde. Da das Haus ohnehin zur Hälfte ihr gehört, kämen dann noch 50.000 € als Ermasse hinzu = 250.000 € Gesamterbe. Da 500.000 € für den Ehepartner frei sind, würde also keine Erbschaftssteuer anfallen. Bei einem angenommenen Verkaufserlös von 750.000 € würde, wnn meine Überlegungen richtig sind, aber ebenfalls keine Erbschaftssteuer anfallen, da der Freibetrag von 500.000 € dabei ebenfalls nicht überschritten wird. Meine Frage: habe ich richtig recherchiert oder ist mir ein Denkfehler unterlaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?