wie weit beim ersten treffen gehen (fernbeziehung)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine erste Liebe von 15-17 war auch eine Fernbeziehung und mach dir keine Gedanken darüber wie weit ihr gehen sollt mach einfach das was du in dem Moment dann willst und was sich eben richtig anfühlt. Logisch sagt man immer kein Sex beim ersten Treffen aber wenn ihr es beide wollt und es sich richtig anfühlt warum solltet ihr es dann nicht machen? Hör einfach auf deine Gefühle :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die passende Antwort wurde eigentlich schon gegeben - einfach laufen lassen und schauen was sich ergibt. Vor allem nicht sowas denken "Hält er mich für ne Schl*mpe wenn ich schon beim ersten Mal..." Das ist Quatsch. Macht was ihr beide wollt und habt Spaß dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snns93
25.04.2016, 16:27

Richtig, allerdings sollte sie auch nicht denken: "Hält er mich für prüde wenn ich es nicht mache"

0

Sowas kann man vorher nicht "planen".

Lass es einfach auf dich zukommen, setz dich nicht unter druck und du wirst es in der Situation merken ob du es möchtest oder nicht.

Generell immer lieber warten bis man sich sicher ist bevor man etwas überstürzt was man später evtl. bereut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst soweit gehen wie du möchtest! Liegt ja alles bei dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich kann dir aus genügend erfahrung sagen:

lass dich blos nicht auf ne Fernbeziehung ein! der Typ kann dir alles erzählen was du hören willlst! und nebenher noch mit 3 anderen was haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?