Wie weiß Ikea, dass man die Ware wirklich einscannt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lieber bezahlen. Ansonsten kann man die Ware nicht umtauschen, wenn später beim Aufbauen wieder irgendwas fehlt. ;)

Kamera ist installiert und das Personal hat auch die Aufgabe danach zu gucken. In der Regel hat eine Person diesen Bereich im Auge, die für den Kunden nicht sofort ersichtlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über jeder "Self-Station" ist eine Kamera. Die können das also auf ihrem Bildschirm sehen. Aber natürlich kriegen sie auch nicht jeden Handgriff mit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns steht da immer jemand dabei,zur Kontrolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmmm für IKEA hab ich keine Erklärung aber bei real,- gibt es ja immer noch diese Magnetständer oder wie die heißen ...du weißt schon wo s piept wenn man durch geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt nicht.

Einige meiner Bekannten haben schon viele Dinge dort mitgehen lassen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?