wie weiß ich ob meine kaninchen frieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

Wenn deine Kaninchen immer dort sind mit ihrem Gehege, dann frieren sie auch nicht.

Kaninchen kommen mit Kälte wesentlich besser aus, als mit großer Hitze. Sie können auch Minus Temperaturen gut ab.

Allerdings nur ... wenn sie genug Platz haben und eine isolierte Schutzhütte haben.

Sie werden doch hoffentlich keinen normalen Käfig haben?

Das Gehege muss mindestens 4m² groß sein + täglichen Auslauf. Diese 4m² brauchen sie auch nachts. Das wären z.B. 2 Meter lang und 2 Meter breit.

Guck auch hier: http://www.diebrain.de/k-index.html

Liebe Grüße, Flupp

Das mit der Schutzhütte natürlich nur, wenn sie draußen leben ... wenn sie drinnen leben, reicht ein normales kleines Holzhaus mit mehreren Ausgängen.

0

bei starkem wind solltest du das fenster zu machen, denn kaninchen können einen Zug bekommen und dadurch krank werden, das kann echt gefährlich enden, ich hab durch sowas vor längerer zeit mein Häschen verloren, das hatte sich durch Zug eine lungenentzündung eingefangen :( also achte einfach drauf ob es windig ist oder nich.. ich denke mal eine Hütte werden sie ja haben?? die kannst du auch mit viel heu ausfüllen, das hält vllt ein wenig warm :)

liebe grüße Luna

nein eine hütte besorge ich erst noch, habe die kleinen erst seit samstag :)

0
@ananas1993

Ja dann mach das und mach halt bis dahin zur sicherheit das Fenster zu :) dann kann auch nichts passieren :)

0
@ananas1993

Ja dann mach das und mach halt bis dahin zur sicherheit das Fenster zu :) dann kann auch nichts passieren :)

0
@Luna1095

ja das fenster habe ich jetzt zugemacht :) vielen dank für den tipp

0

Wenn du genug Stroh, etc. im Käfig hast, dann frieren die auch nicht bei diesen Temperaturen.

Im Winter wäre das was anderes.

Haste ein bild von deinem gehege? :)

Was möchtest Du wissen?