Wie weiß ich ob der Kondensator noch geladen ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst nur die Spannungmessen!
Ansonsten wenn kein Messgerät verfügbar ist, via entladewiderstand sicherstellen dass er entladen ist, im extremfall auch kurzschliessen (kann auch gefährlich sein)

Kommentar von fendt98
07.10.2013, 20:02

ja das hatte ich auch schon gehört das Kurzschließen nicht so gut sein soll.

0

Bei guten Installationen ist parallel zum Kondensator ein hochohmiger Entladungswiderstand geschaltet. Der bewirkt eine Entladung des Kondensators nach einiger Zeit.

Ist kein Entladungswiderstand zu sehen, kannst Du den Kondensator auch kurzschließen, um ihn zu entladen.

Mit einem Voltmeter kannst Du zudem prüfen, ob noch eine Spannung anliegt, das ist aber nach längerer Lagerung so gut wie nie der Fall.

Kommentar von fendt98
07.10.2013, 20:01

Problem ist das die so um die 25 -30 Jahre alt ist und ich weiß nicht ob sowas schon darin ist, is aber schon sei 2 Wochen nicht mehr im Betrieb, also dürfe eigentlich nichts mehr drauf sein ich Prüfe aber nochmal lieber.

0

Was möchtest Du wissen?