Wie weiß ich das ich schwanger bin wenn ich die Pille nehme?

2 Antworten

Hallo AnonymWoman2713

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, nicht erbrichst, keinen Durchfall hast und  keine  Medikamente  nimmst die die Wirkung  der Pille  beeinträchtigen, du die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage  regelmäßig genommen hast (gilt nicht für die Belara und Ähnliche, da sind es 21 Tage), die Pause nicht  länger  als 7 Tage dauert  und  du  spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst (gilt für die meisten Pillen), dann bist du auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen), zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich laut Expertenmeinung auf unbemerkte oder nicht zugegebene Einnahmefehler).Du bist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin  geschützt  wenn du richtig reagierst und  eine Pille nachnimmst, wenn  es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als  Durchfall zählt in diesem  Fall nur wirklich wässriger Durchfall. Wenn  das auf dich zutrifft, dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille  ist eines der sichersten Verhütungsmittel und  wenn ihr beide gesund  seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und  er kann auch in dir  kommen. 

Die Blutung kann schon einmal schwächer sein, verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben, sie sagt auch nichts darüber aus ob du schwanger bist oder nicht. Wichtig ist nur dass die Pillenpause  nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit  der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig  davon ob du eine  Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Nur wenn du einen Einnahmefehler hattest besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Dann kann dir nur  ein  Schwangerschaftstest  Sicherheit  geben.  Bei  einem  Bluttest  ist  9  Tage  nach  dem  GV  ein  sicheres  Ergebnis  möglich. Mit einem Teststreifen bekommt man nach 14-19 Tagen ein Ergebnis.

Liebe Grüße HobbyTfz

Es soll, habe ich gehört, so etwas wie Schwangerschaftstests geben.

Wenn da etwas dran ist, wäre das eine Variante um Sicherheit für eine Schwangerschaft wie auch wie ohne sein.

Man kann ja schlecht jeden Monat vorsichtshalber einen Schwangerschaftstest machen. Okay, könnte man schon, aber mögliche Symptome wären wohl fürs erste hilfreicher für die Fragestellerin.

0
@GutenTag2003

Ich kenne kaum Symptome, weil mich das Thema nicht interessiert und ich sowieso nicht schwanger werden könnte.

0
@marloweyaa

Beim Verstehen, kann ich Dir nicht helfen. Dazu solltest Du selbst in der Lage sein.

Es steht Dir frei, Symptome zu nennen. Warum machst Du es nicht ? Vielleicht wäre das hilfreicher als Deine Kritik.
0
@GutenTag2003

Wie gesagt, mit Schwangerschaft kenn ich mich absolut nicht aus, deswegen hab ich der Fragestellerin geraten einfach einen Test zu machen.

Keine Ahnung, was dein Problem ist.

0
@marloweyaa

Du hast ganz offensichtlich ein Problem. (...mit meiner Antwort) bist aber nicht in der Lage etwas anderes, sinnvolleres beizutragen.

0

Was möchtest Du wissen?