Wie weise ich Eigenbedarf nach?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst offenlegen, für wen der Bedarf besteht (namentliche Benennung), in welcher Beziehung dieser  zu dir steht und welche Gründe vorliegen und die Umstände erläutern.

Dein Mieter darf reklamieren, wenn er meint, dass die EBK unbegründet sei. Der Klageweg steht dann beiden Seiten offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das begründen. Beispiel Wg... habe Studium begonnen brauche ein Arbeitszimmer.

Meine Schwester hat sich getrennt, weiß nicht wohin.

Die muss dann da einziehen, sonst kann der alle seine Kosten auf dich abwälzen, zieht sie nächsten Monat aus, ist alles okay.

In der Regel weicht der Mieter ohne Klage...das wird vor dem Zivilgericht entschieden, soweit ich weiss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?