Wie weine ich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pfeffer unter die Augen, Zwiebel schneiden, lass dir von jemandem auf die Nase hauen (ein Mechanismus, das kann man nicht unterdrücken), könntest dir von einem geliebten Menschen das Herz brechen lassen, eine Schnulze schauen, zu viel essen, sehr bewegende Musik hören, über dein Leben philosophieren und dir alles vorhalten was du NICHT erreicht hast

-meine Tipps, ich wünsche einen tränenreichen Abend

MfG ~mickichanx3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingTamino
20.04.2016, 16:08

Nette Abendplanung....

1

Jep, schaue Dir etwas sehr trauriges an, oder lese ein trauriges Buch, aber versuche dabei Störgeräusche ( Stereoanlage, TV, Computer ect. ) dabei auszulassen, dann wirst Du sicherlich weinen können.

Wenn alles nix hilft, nimm nen Hammer und haue Ihn Dir auf die große Zehe, dann wirst Du mit absoluter Sicherheit sofort weinen, auch die Tage danach, wenn Du an den Mist denkst, den Du gemacht hast, grins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mickichanx3
20.04.2016, 16:15

BESTE ANTWORT!!! :D

1

Hast Du denn wirklich was zum Beweinen und es geht einfach nicht? Oder gehts rein ums Vortäuschen? Dann der Zwiebeltipp, der hier kam..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingTamino
20.04.2016, 16:08

😂😂 Danke sehr. Der Zwiebel - Tipp war von mir

1

Vielleicht gab es bis jetzt nur nicht den richtigen Anlass?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?