wie wehrt man sich am besten gegen mobbing?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal mit Lehrer sprechen etc. ( aber ich habe noch nie mitbekommen, dass Lehrer irgendwas großartiges dagegen unternommen haben). Wenn das nicht Hilft, dann musst du dir Respekt verschaffen. Wie auch immer du das anstellen willst... Es ist zwar hart, aber es ist die Realität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das schlagen keine Lösung ist .

Besser hier einmal dein Problem schildern ,dort bekommst du professionelle Hilfe www.schueler-notruf.de


Hier kannst du dich per E-Mail von einem Fachberater zu Hilfe suchen und annehmen – damit tun sich vor allem Jungen schwer.

Sie haben Angst, dass sie sich als Versager oder Schwächling outen, wenn sie zugeben, dass sie Probleme haben und darüber sprechen. Doch das ist falsch. Im Gegenteil: Wenn du Hilfe von Profis anforderst, zeigst du, dass du deine Probleme wirklich in den Griff bekommen willst.

Wichtig!

Mache dir Notizen, bevor du anrufst.
Nenne deinen oder einen x-beliebigen Namen, und sage, wie alt du bist. Dann kann sich der Berater ein ungefähres Bild von dir machen. Erzähle, was passiert ist. Auch wenn du dich "nur" todunglücklich fühlst - rufe an. Kinder- und Jugendtelefone sind oft nur eine erste Anlaufstelle. Wie geht es weiter?

Die **Berater können dir Ansprechpartner vor Ort nennen, die dir ganz konkret helfen, die Probleme zu lösen. ** Was, wenn du das Gefühl hast, der Berater versteht dich nicht? Sag es dem Berater! "Ich glaube, Sie verstehen mich nicht." oder: "Halt, nicht weiterreden. Ich glaube, sie kapieren nicht, was ich meine." Erzähle deine Geschichte noch mal. Auch wenn du einmal Pech mit einem Berater haben solltest – gib nicht auf, niemals! Lasse dich an einen anderen Berater vermitteln.

Für die Schweiz: Das Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche ist erreichbar über Telefon, Email und SMS • Telefon: 0800 55 42 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei freunden ist das spaß, draufhauen angst vor dir? also ich hätte keine angst, wenn so einer anfängt zu hauen, weiß ich, wenn er petzen geht .. sagt er selbst er hat zugeschlagen .. also hau ich fest zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Österreich:

Der Kindernotruf ist in Österreich rund um die Uhr kostenlos erreichbar. Die Beratung ist anonym und vertraulich. Kindernotruf 0800 567567


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?