Wie wehre ich mich erfolgreich gegen eine weit überhöhte Heizkostenabrechnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An allen Heizungen in der Wohnungen sind Verbrauchsanzeigen, die auf Temperaturen (Verdunstung) reagieren. Da es auch in den ungeheizten Räumen warm ist, musst du auch hierfür Heizungskosten zahlen. Das gleicht sich über alle Heizkörper gesehen aus.

Wieviel ist bei dir überhöht ? Bei uns sind auch immer in 2 Zimmern die Heizungen aus und trotzdem zeigt es geringen Verbrauch an.

maite234 03.10.2010, 12:59

ich habe für eine 45 qm wohnung, wo ich 2 heizkörper (gas) nicht nutze, also sie ganzjährig aus sind, eine heizkostenabrechnung von 1200 euro bekommen, und die nebenkosten für alles weitere sind da noch nicht enthalten, das sind insgesamt 2200 euro, als single... und im letzten jahr eine über 800 euro

0

Was möchtest Du wissen?