Wie wehre ich mich am besten gegen diese Beleidigungen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt im Prinzip einige Möglichkeiten dich gegen diesen Jungen zu Wehr zu setzen. Ob welche von den folgenden für dich in Frage kommen, das musst Du letztendlich selber entscheiden. Kurzfristig käme ein Freund in Betracht der genügend stark ist und der sich den Knaben mal fern weiterer Augen sozusagen vorknöpfen würde. Längerfristig könntest auch Du einen Kampfsportkurs besuchen und deine Kenntnisse dann im zulässigen Rahmen auch anwenden. Sonst bleibt dir noch solange wie Du von dem Jungen nicht tätlich angegangen wirst das Ignorieren übrig und wenn doch dann ohne Rücksicht auf Verluste zuschlagen. Dich an diverse Lehrer oder die Eltern zu wenden käme zwar auch in Frage aber aus Erfahrung verspreche ich mir nicht sehr viel davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt mir ziemlich bekannt vor... ein Junge hat mir von der fünten bis hin zur siebten Klasse im Vorbeigehen auch immer Nu**e oder H**e zugeflüstert, mich geschubst und mir meine Sachen weggenommen, ihn zurückzubeleidigen hat nichts gebracht (und meine Freunde haben mir auch immer gesagt "Naaah, er mag dich, er mag dich!!")...

Ich habe einfach angefangen ihn komplett zu ignorieren, ich habe ihn nicht einmal mehr angesehen, wenn er mich "normal" angesprochen hat und geantwortet habe ich erstrecht nicht und es hat geklappt, also würde ich es einmal damit versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maybewrong
27.02.2016, 19:31

Also einfach ignorieren der kleine Möchtegern ist bloß zu blöde.
Bei sehr, sehr unreifen Jungen könnte das ärgern ein Indiz sein, dass sie einen mögen.
ABER beschimpfen ist beschimpfen und nicht ärgern. Ärgern wäre für mich einfach das er mal einen nett gemeinten Scherz über dein Verhalten macht, dich mit nem Stift in die Seite pikst das du ihm Aufmerksamkeit gibst und möglicherweise mit ihm redest.
Also einfach ignorieren, vollkommen und hoffen das er vielleicht irgendwann noch reifer wird.

0

Wenn er verliebt wäre würde er dich wie den wertvollsten Menschen der Welt behandeln und nicht so... ich würde mal mit einem Lehrer des Vertrauens darüber reden oder wenn du nen Bruder hast dann sag ihm er soll sich darum kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrer lassen das einfach zu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorieren und darüber stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lerik009
27.02.2016, 18:58

lerne paar Kampftechniken:-D

0

Grundschule 6. Klasse? Bei uns geht die nur bis zur 4. O.o

Aber es könnte wirklich sein, dass er auf dich steht (in  dich verknallt ist) Einige Jungs (sehr junge, unreife) verhalten sich so. Traurig aber war.

Wenn du ihn nicht magst, dann ignoriere ihn und NOTFALLS geh zum Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn ich auf Leute stehe beleidigen und schubse ich sie auch immer....
Nein jetzt mal im ernst ignorier ihn, sowas ist einfach nur dummheit nichts weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennartonken
27.02.2016, 19:01

Da hast du Recht!

0

Was möchtest Du wissen?