Wie kann man Wehen beschreiben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hatte das Gefühl , ich stecke bis zu den Knien im Boden.....schwer zu beschreiben .....es war dieser " Druck " , der mich so fertig gemacht hat und die Erinnerung an den Schmerz ist weg , aber an die " Anstrengung " kann ich mich noch erinnern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. 10 mal stärkeren Periodenschmerz ist untertrieben
  2. Woher soll dein Freund wissen, wie sich ein Periodenschmerz anfühlt?
  3. Das kann man nicht beschreiben. Das muss man erlebt haben. 
  4. Einem Mann kann man das gleich gar nicht erklären. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund beschrieb dieletzt die Schmerzen die ein mann hat, wenn ihm in die Weichteile getreten wird wie unterleibskrämpfe bei der Periode

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beich ihn 20 knochen auf einmal so fühlt sich eine geburt an .. Wehen denke so 10 reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... Die letztendlich schönsten schmerzen die Frau haben kann ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaaann91
13.11.2015, 18:45

Das stimmt ich hatte noch nie solche heftigen Schmerzen aber auch nie schmerzen die so schnell vergessen waren 😍

0
Kommentar von ingwer16
13.11.2015, 18:57

Alles erdenklich gute 🍀

0
Kommentar von dilaaann91
13.11.2015, 21:01

Dankeschön , ist aber schon 3 Jahre her 😁😁

0

Sag ihm,es fühlt sich so an als würdest du ihm derb in die Eier kneifen.Sorry für  die Ausdrucksweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht beschreiben und..schon gar nicht einem Mann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein fetter Tritt in die Eier.
Nur eben alle paar Minuten immer wieder und der Schmerz hält auch noch länger an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?