Wie wecke ich die guten Erinnerungen meiner Ex?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was nützen ihr positive Erinnerungen, wenn sie Angst hat dass sich das Negative in der Zukunft wiederholen könnte?

Zeige ihr lieber, daß du dich geändert hast, bzw du dich für sie ändern willst. Spreche mit ihr über eure Fehler und wie man diese in Zukunft verhindern könnte. 

Ich weiß, das ist keine Antwort auf deine Frage...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Möglichkeiten das zu machen.

Ihr habt sicherlich viele Fotos gemacht in den schönen Zeiten. MAche daraus ein schönes Video wo du auch rein schreibst was das schönste an diesem Bild war. Das zeigt einem was man schon alles zusammen erlebt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dante93
19.01.2016, 22:03

Schonmal ganz tolle idee. Nur geht es eher darum, dass sie nicht als erstes diese Negative gedanken an mich hat, wenn sie an mich denkt. 

0

warscheinlich glaubst du das du dabei bist sie zu verlieren und beginnst Dinge wohlmöglich Dinge zu tun um sie nicht zu verlieren und meistens sind es sogar Dinge mit dennen du sie ironischer weise nur noch schneller verlierst. Offensichtlich ist sie dabei sich von dir trennen zu wollen wenn sie es nicht schon längst getan hat. Fals ihr jetzt sowas wie eine Bezihungspause habt oder schluss habt, dan melde dich erstmal nicht mehr bei ihr und gib ihr Zeit, der Fehler den die meisten Männer machen wen sie dabei sind eine  Frau zu verlieren ist das sie damit beginnen sich öfter bei ihr zu melden und unsicher werden und versuchen die Trennung aus zu diskutieren. Aber du kannst die Gefühle einer Frau nicht mit Logik beeinflussen oder nicht indem du mit ihr logisch darüber redest. Es ist normal als Mann diesen drang zu verspüren aber es wäre besser ihn nicht nach zu gehen da dieser Drang nur ausgelöst wird durch deiner inneren Unsicherheit die aus der Tatsache entstanden ist das du dabei bist sie zu verlieren. Dadurch tust und sagst du oft Dinge die du im nächsten Moment nicht sagen wolltest und die alles nur noch schlimmer machen. Auserdem machst du mit der Art und Weise Druck was ein absoluter Bezihungs Killer ist, sobald du ihr Druck machst gibst du ihr das Gefühl das du verzweifelt bist und das stresst und ist immer eine unattraktive Eigenschaft. Sag ihr das du es verstehst und akzeptierst und melde dich nicht mehr bei ihr. Solange du dich nicht mehr bei ihr meldest gibst du ihr das Gefühl dich nicht mehr so sicher in der Tasche hat wie sie anfangs geglaubt hat und das du auch ein eigenes Leben hast. Frauen wollen einen Mann der sie will, aber nicht braucht, einen Mann dessen Leben sie bereichern können aber nicht definieren. Wenn du ihr das sagst und das tust bekommt sie das Gefühl. Auserdem erreichst du damit 2. Psychologische effecte.

1. Wir Menschen sind so das wir erst das etwas zu schätzen wissen, wenn man uns diese Dinge wegnimmt. Das ist so weil wir Menschen uns nur ungerne etwas wegnehmen lassen.

2.Wir Menschen erinern uns in der Vergangenheit viel lieber an die Dinge zurück die uns gefallen haben und die uns Spaß gemacht haben als an die Dinge die uns kein Spaß gemacht haben. Wenn du ihr also Zeit gibst wird sie sich an die Positiven Dinge wieder erinern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal müssen dir diese erinnerungen klar sein, wenn sie dir klar sind machst du das so: sagen wir ihr wart in den anfangszeiten eurer beziehung picknicken oder so dann organisierst du halt wieder ein picknick am selben ort usw und sagst dann hier waren wir als wir gerade 1 monat zusammen waren oder so verstehst du haha? Oder ein ort wo ihr immer hingegangen seid,sagst du ja hier sind wir öfters gewesen. Hier waren wir beim ersten date, hier war das und das usw hoffe konnte es dir erklären. Und so machst du das bis sie sich erinnert, und ihre liebe sogar stärker wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dante93
19.01.2016, 22:04

Das Problem hierbei ist, dass wir kaum was zusammen machen, weil sie bedenkzeit braucht. Ich kann also quasie kaum noch was machen

0
Kommentar von honeymool
19.01.2016, 22:16

oh man dann halt bilder oder erzählungen oder kauf dir ein buch halt ein freies leeres und schreib erinnerungen auf mit momenten und fals du noch paar sachen hast wie tickets undso klebs rein

0

Bringe es langsam und mit einer positiven Ausstrahlung rüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?