Wie wechsle ich den Aufsatz von meinem Akkuschreiber/Bohrmaschine?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

falls du den für den bohrer meinst dann da shintere teil festhalten und das vordere teil drehen (ich meine dieses ding das sich mitdreht gsnz vorne das hat zwei hälften ind der mitte is ein ritz der trennt da vordre vom hinteren) beim bit ist das unterschiedleich bei manchen musst du aussen dran ziehen bei manchen isses magnetisch da kann ma das so wenns nicht klappt geh in den baumarkt

vieleicht klemmt auch was dann must du etwas fester ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uepsii
23.05.2012, 14:57

ich wollte denn schrauber auswechseln damit ich einen bohraufsatz festmachen kann aber irgendwie klappt das alles nicht

0

Falls sich das Bohrfutter nicht Drehen lässt. kann dies folgende Probleme haben

Motor/Getriebe defekt, dazu sollte ich aber wissen ob sich der Akkuschrauber überhaupt dreht.

Bohrfutter verrostet. Einfach mal etwas Sprüh öl in das Bohrfutter einsprühen, ein paar mal kräftig drehen und wieder ölen, so lange bis es sich wieder bewegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche haben Schnellwechselfutter da gibt es einen Ring an dem man ziehen muss, meist von der Maschine weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bohrfutter vorn festhalten und den Akkuschrauber vorsichtig nach links laufen lassen, dann sollte er sich öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uepsii
23.05.2012, 14:54

es geht nicht :( entweder bin ich zu doof oder das geht wirklich nicht :D

0

Was möchtest Du wissen?