Wie wechselt man die Kfz Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, 

um eine neue Versicherung abzuschließen, musst du erstmal deine Alte kündigen. Du musst auf das Ablaufdatum deines Altvertrages achten ! Wenn du über deine Eltern versichert bist, müssen die diese kündigen. Danach eröffnest du deine Neue und richtest dich hierbei nach dem Ablaufdarum deines gekündigten Altvertrages.

Wegen der SF Klasse musst du überlegen, ob du der Versicherungsnehmer sein willst oder wieder über deine Eltern versichert sein möchtest.

Wenn du unbedingt Check24 für deine Versicherungen verwenden willst, achte hier bitte bitte und mit Zucker oben drauf nicht nur auf den Preis sondern auch auf die Leistungen !!! Es liegt ein himmelweiter Unterschied zwischen einer billigen Versicherung und einer günstigen Versicherung ! 

Falls du weitere Fragen hast, einfach schreiben. :) 

Liebe Grüße 

Als Sonderregelung Kundenkind einstufen lassen, dann kannst Du unter Umständen mit 80 % starten.

Alternativ als Zweitwagen über dire Eltern und die Hauptfälligkeit entzerren, dann erfolgt die Einstufung des PKW mit 3 Schadenfreien Jahren.

Die Schadenfreien Jahre können später auf Dich übertragen werden.

ich habe meine Kfz Versicherung mit Check24 gefunden.

Ein Tipp:  Einfach bei Check24 anfragen - hier handelt es sich um einen Versicherungsmakler und diese Jungs sind ihren Kunden immer recht gerne behilflich.

Wenn Du check24 benutzt wirst Du hoffentlich genau wissen wie es geht, warum sonst nutzt Du das Internet.

Also, alte Versicherung kündigen und neue abschliessen, ganz einfach.

Deine Fragen sagen mir aber, Du hast keine Ahnung, also warum dann check24 ???

1 Monat zum Ablauf schriftlich kündigen! Neue Versicherung beim Versicherungsmakler mit Beratung und Service abschliessen! Vorteil, der beantwortet dir alle deine Fragen.

Was möchtest Du wissen?