Wie wechsel ich von einer Nividia Geforce zu einer Ati Radeon?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

also eigentlich ist das nicht schwer, wenn man bestimmte Dinge beachtet. 1. In der Systemsteuerung -Programme und Funktionen alle Software von NVidia entfernen.

  1. In der Systemsteuerung - System - Geräte Manager unter dem Punkt: Grafikkarte, die Grafikkarte entfernen. 3. PC herunterfahren
  2. PC-Gehäuse aufschrauben
  3. !!Wichtig!! Vor dem Anfassen von Bauteilen irgendeinen Metallgegenstand berühren, um statische Aufladung zu verhindern.
  4. Schraube an der Grafikkarte zum Gehäuse lösen
  5. Grafikkarte vorsichtig herausziehen (Achtung!, bei manchen Steckplätzen gibt es eine Arretierung, diese muss ggf. gelöst werden
  6. Neue Grafikkarte einsetzen, festschrauben, Gehäuse schließen, PC anschließen, Hochfahren.
  7. Sobald du in Windows bist wird dich dein PC darauf aufmerksam machen, das du eine neue Hardware hast. Jetzt die entsprechenden Treiber und Software installieren.
  8. fertig!!!!

Wichtige Hinweise:

-Achte darauf das du auf deiner Hauptplatine auch den passenden Kartenslot für die neue Grafikkarte hast.

-Bei einigen Grafikkarten musst du den Lüfter separat anschließen, --> Anleitung lesen

Wenn du Probleme haben solltest, PN an mich

LG

Du musst vorallem erstmal beachten, was dein Mainboard für Slots hat? Wenn er etwas älter ist, kann es sein, dass er noch kein PCIe Slot hat und dann kannst du auch keine PCIe Karten einbauen, sondern nur VGA. Außerdem sind manche Karten sehr lang oder durch den Lüfter sehr dick, so dass sie evtl 2 Slots belegen und mit anderer Hardware Platzprobleme bekommen.

Sollte das allerdings kein Problem sein: alte KArte raus, neue rein, ganz einfach :D Am besten vorher schonmal den neuen Grafiktreiber runterladen.

fhASSA 02.10.2010, 12:16

Mein Computer hat glaube ich 1 Jahr auf dem Buckel und es hat folgende Slots: - 1 PCI Express x16 slot - 1 PCI Express x1 slot - 2 PCI slots, support 3.3V/ 5V PCI bus Interface Frag mich nur was der unterschied zwischen x1 und x16 ist oO

0
TheFrog 02.10.2010, 12:21
@fhASSA

Die Grafikkarte kommt in den PCIe x16, die passt auch da nur überhaupt rein, der hat mehr Pins.

0
Nanex 02.10.2010, 13:58
@fhASSA

Der Unterschied zwischen x1 und x16 ist dass die Karte(welche auch immer) in nem x1 mit nur 1 lane angebunden ist..und daher langsamer läuft..in nem x16 mit 16 Lanes angebunden(leichter zu verstehen..mit 16 Punkten über die was übertragen wird..beim x1 eben nur 1 Punkt über den was übertragen wird.)

mfg

0

GTA IV wird der mit der sehr knapp und es kommt bei dem spiel wirklich größtenteils auf die CPU an also welche hast du denn drin ? ;)

fhASSA 02.10.2010, 15:02

Hab 4 gb ram und 2.33 ghz quad core

0
Zahdok 02.10.2010, 15:05
@fhASSA

lad dir mal CPU-z runter und sag mir wie sie heißt

0
fhASSA 02.10.2010, 21:47
@Zahdok

Der name steht schon im Begrüßungscenter. Es heißt Intel Core 2 Quad CPU Q8200

0
Zahdok 03.10.2010, 00:18
@fhASSA

könnte knapp werden aber laufen wird es

0

Was möchtest Du wissen?