Wie wechle ich eine vollgeschissene windel ohne zu brechen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nase mit Klammer verschließen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Binde dir einen Schal oder zwei um die Nase und den Mund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich nicht so an, dein Geruch, den du auf der Toilette produzierst ist auch nicht besser.

Klemme mit einer Wäscheklammer deine Nase zu, dann riechst du nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell ihn in die Badewanne und Duschkopf nehmen und Dusch es weg, für die Windel steckst du deinen Arm in  eine Plastiktüte packst kurz die Windel und drehst die Tüte um, so kommst du am besten davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch den Mund atmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, sei mal etwas cool, das ist Dein Bruder und der braucht Dich jetzt mal kurz.

Also zusammenreissen, Windel auf, Ärschli säubern mit Feuchttücher usw, eincremen und dann neue Windel druff und alles wieder einpacken.

Ist doch gar nicht schwer !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haileybiebs
05.11.2016, 15:53

Ja aber er strappelt mit den beinen und versucht immer weg zu rennen 

0

Halt solange die Luft an :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen zu und durch. Oder sein lassen. Dafür sind deineEltern zuständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kefflon
05.11.2016, 15:52

Warten bis die Eltern wieder da sind und in kauf nehmen das sich das Kind am Hintern eine Entzündung zuzieht?

2

Was möchtest Du wissen?