Wie Wasser aus dem Handy bekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst denn Akku entfernen.
Nehmen Sie ein Gefrier-Beutel und füllen Sie es mit Reis auf und dann legen Sie Ihren Handy und den Akku in denn Reis so das alles von dem Reis eingeschlossen ist. Reis hat die Eigenschaft Feuchtigkeit anzuziehen. Lassen Sie das Telefon 24 Stunden liegen danach das Handy herausnehmen denn Akku wieder einlegen und einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist, du schaltest dein Handy unverzüglich aus. Wenn es von selbst schon nicht mehr an geht, belasse es vorerst dabei. Auf keinen Fall versuchen es an zu machen! Lege es in eine Schüssel mit Reis (roh). Das Handy muss von oben/unten/den Seiten vollends bedeckt sein. Decke die Schüssel ab und lasse dein Handy mind. 24h darin. Das hat meinem Handy schon 2x das Leben gerettet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dein Handy aus. Nimm eine tupperdose und zu da ein bisschen Reis rein, danach Handy reinlegen und bis morgen warten!!! Wenn dein Handy dann immernoch kaputt ist, muss es zur reperatur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

All Klappen und Deckel ab und in eine Schüssel mit Reis über Nacht. Aber ungekochter bitte, sonst hilft das auch nicht mehr. :D
Hat bei ner Bekannten von mir auch geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dein Handy auf und lass es Trocknen. Vllt geht es auch gar nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den backofen bei max 50° umluft! Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?