Wie wascht man weiße Wäsche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Außer Waschpulver braucht man nichts. Die Zugabe von Weichspüler ist nicht unbedingt notwendig.

Jeans bitte NICHT mit reinpacken, sondern separat mit geschlossenen Knöpfen und Reißverschlüssen, auf links gedreht nur auf 40 Grad waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kanada11
04.11.2015, 13:27

Weiße Wäsche kann man auch problemlos als Kochwäsche bis zu 90C° waschen, wenn sie stark verschmutzt ist. 

0

Pauschal 60 grad anzunehmen ist auch nicht immer richtig. Nur weil es weiß ist heisst das noch lange nicht das es auch 60 grad verträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Jeans würde ich an deiner Stelle extra waschen. In der Regel reicht Waschpulver auf Weichspüler kannst du verzichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, 40° reicht in der Regel. Dazu ein Waschmittel und fertig.

Wenn die helle Jeans nicht mehr ausfärbt, kann sie mit rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackforestlady
04.11.2015, 13:27

Dann wird aus der weißen Wäsche aber eine graue. Das sollte man nicht machen.

0

Waschpulver reicht völlig aus.

Wenn die "sehr helle" Jeans 60 Grad verträgt......ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ! Vollwaschmittelpulver reicht da völlig aus ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?