Wie wascht Ihr Eure Socken?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

beim Abhängen die beiden Socken zuordnen. 48%
Beim Aufhängen die beiden Socken zuordnen. 40%
es gibt, anstatt Wäschesack ??, sogar trocknertauglich 11%
jedes Paar vor dem Waschen in einen kleinen Waschsack 0%

15 Antworten

es gibt, anstatt Wäschesack ??, sogar trocknertauglich

Mich hat die Sortiererei früher auch extrem genervt. seit ich die Sockenaufhänger habe sehe ich sogar der Wäsche von manchmal sogar 30 Paar Socken gelassen entgegen. Das sind zwei kleine Ringe aus Plaste, mit drei Spitzen in der Mitte die durch einen kleinen Bügel verbunden sind den man über die Leine hängt. Die Socken gleich beim Ausziehen in den Aufhänger fädeln und ab in den Wäschekorb. Gibt es guten Wäscheläden oder manchmal auch auf Wochenmärkten an so nem Stand mit den tausend kleinigkeiten.

wenn auch Plastik, sind die dann wirklich trocknertauglich?

0
es gibt, anstatt Wäschesack ??, sogar trocknertauglich

eigentlich halte ich mich an Eure Vorschläge beim Waschen, Aufhängen und Abhängen.

Trotzdem ist es zeitaufwändig gleichartige, gleichfarbige Socken, deren Bündchen, sich 2-5 mm unterscheiden, korrekt zuzuordnen.

Ich werde mal woanders nachfragen. Danke

es gibt, anstatt Wäschesack ??, sogar trocknertauglich

ich habe eine Lösung mit meiner Freundin gesucht und gefunden:

  1. Die Socken nach dem Ausziehen auseinandermachen, damit sie nicht geknüllt sind.
  2. Das zusammengehörende Sockenpaar mit dem Bündchen einer Socke ca. 1 cm über beide Bündchen zusammenfügen.
  3. ab in die Waschmaschine.
  4. so in den Trockner oder

das Sockenpaar wieder auseinandernehmen und nebeneinander ordentlich aufhängen.

Bisher haben wir nicht getestet. Falls es klappt werde ich Euch diese Möglichkeit als Tipp nochmal melden.

Danke für Eure Unterstützung.

mit nur einem cm Socke übereinander stülpen rutschen die Socken beim Waschen auseinander.

Jetzt stülpe ich diese vorerst so zusammen, als wenn ich sie in der Schublade aufbewahren möchte und wasche so. Meine Socken sind nicht schmutzig, sondern nur getragen, dann geht das.

Sobald mir eine Möglichkeit auffällt, das die Socken für den Zeitraum vor der Wäsche auch über den Trockner zusammenhält werde ich mich wieder melden. Die hier angebotenen Halter sind nicht wäschetrocknergeeignet.

0

in eine ausrangierte Socke, das zu waschende Sockenpaar hineingeben.

Diese Methode ist Trocknergeeignet. Zum Aufhängen einfach aus der alten Socke herausnehmen und nebeneinander aufhängen. So bleibt das zusammengehörende Sockenpaar beisammen.

0

nichts davon, ich werfe sie einfach in die maschine und später in die Schublade.habe, seit ich klein bin, immer unterschiedliche Socken an den Füßen. ist stressfreier...

beim Abhängen die beiden Socken zuordnen.

Ist aber ganz einfach: eine Sorte Sportsocken, eine Sorte andere.

Beim Aufhängen die beiden Socken zuordnen.

Ich kaufe nur Socken mit Muster (so wie Kindersocken), da dann Bilder drauf sind und man die Socken besser sortieren kann. Bei Tennissocken erst nach Farbe, dann nach Muster!

Beim Aufhängen die beiden Socken zuordnen.

Das ist eine Aufgabe, die meine Kinder oft supergerne und freiwillig (!!!) übernehmen! (Also nicht das Waschen, sondern das Sortieren und Aufhängen.)

Ich hab eigentlich nur selbstgestrickte Socken (Danke Mama - es reicht für die nächsten 10 Jahre ;-)), die alle unterschiedlich sind.

Bloß 2 Paar Sportsocken, die gleich aussehen - da ist es dann egal.

ich wünsche Dir und Deiner Mama auch alles Gute.

Die Oma meiner Kinder hat auch für die ganze Familie Socken gestrickt. Leider kann Sie das nicht mehr und die Kinder sind aus der Sockengröße rausgewachsen. Ich habe noch ein paar, die ich sehr gerne im Winter zusätzlich überziehe.

0
beim Abhängen die beiden Socken zuordnen.

Und Brille aufsetzen! Bei Farbenblindheit nur gleiche Socken in großen Mengen kaufen ;o)

beim Abhängen die beiden Socken zuordnen.

so ganz verstehe ich dein problem nicht , ist es soo schwer die socken zuzuordnen

Die Hälfte geht doch in der Maschine verloren :-D

0
@Mariposa68

Stimmt. das wäre auch mal ne gute frage.. "Wohin verschwinden immer meine Socken " :-)

0
@Mellimaus22

neid
Einige zieht sich auch der Hund unter den Nagel... wenn ihm mal wieder langweilige ist :-)

0

Rein damit = Hauptsache waren drin und kommen auch wieder raus !

Ich werf sie in den Keller und nach einigen Tagen sind sie wie durch ein Wunder gewaschen und wieder im Schrank ....

Wow - müßte ich auch mal probieren! Ach Mist - ich hab keinen Keller...

0
beim Abhängen die beiden Socken zuordnen.

meine Socken sehen sowieso alle gleich aus...

Häufig! .... hoff ich doch :D *heutescherzkeksgefrühstückthat

ich kaufe alle Socken nur in EINER Farbe dann erübrigt sich das vor-nach-zwischen-Sortieren.

täglich mindestens einmal Socken wechseln.

Nur in schwarz, Baumwolle, dünn, mit nicht auftragbarem Bündchen. Klar war so von mir gemeint. Leider haben meine gleichfarbigen Socken, verschiedene Bündchen, selbst wenn sie aus demselben Material und von dem gleichen Hersteller sind.

Das ist doch bei Dir bestimmt nicht anders?

0
beim Abhängen die beiden Socken zuordnen.

So schwer ist es doch nicht, nach der Wäsche die Socken richtig zuzuordnen.

Du kannst ja mit Bauklötzchen üben. :-))

Was möchtest Du wissen?