Wie Waschmaschine abschließen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht dichtet die Oberteildichtung nicht mehr richtig. 

Mit etwas mehr Kraft im Uhrzeigersinn am Hahn drehen, könnte eventuell helfen, daß kein Wasser mehr durchrinnt. 

Die Dichtung beim Auslaufhahn erneuern ist auf jeden Fall ratsam, denn wenn einmal der Schlauch platzen sollte, dann ist die Überschwemmung garantiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lottl07 29.09.2016, 13:07

Die Dichtung beim Auslaufhahn erneuern ist auf jeden Fall ratsam, denn wenn einmal der Schlauch platzen sollte, dann ist die Überschwemmung garantiert.

Nicht bei einem Aqua-Stop der ja an den meisten Waschmaschinen dran ist.

0
quantthomas 29.09.2016, 13:18
@Lottl07

Ja klar! Bin aber trotzdem für einen funktionierendes  Absperventil, daß man jederzeit absperren kann. Man weiß ja nie was kommt. 

0

er ist wohl doch nicht ganz zu, oder nicht mehr dicht. Unsrer geht das letzte Stück so schwer (wohl verkalkt), dass ich auch schon mal dachte, ist eh zu. War er nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo winniepooh111

Dann dichtet der Wasserhahn nicht mehr ab, du wirst einen Installateur brauchen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mache eine gegen Probe, trenne die Wm vom Wasserhahn, bei zu gedrehten W-Hahn wenn der Undicht ist, ist es Sache des Vermieter, dies zu Reparieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?