Wie wasche ich kokosöl aus den haaren ohne dass sie fettig sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um das Fett rauszubekommen kannst du Trockenshampoo oder Babypuder in die Haare tun und dann wieder waschen. Das Kokosöl pflegt ja deine Haare nicht nur eine Haarwäsche lang sondern der Glanz sollte eigentlich danach auch wieder da sein

Kommentar von Dummie42
27.10.2016, 18:46

Wie viel Trockenshampoo soll man denn da nehmen? Eine Dose... oder zwei?

0

Tja, das ist das Problem mit diesem seltsamen Tipp, sich die Haare zur angeblichen Pflege einzuölen. Um das Zeug wieder rauszubekommen, muss man soviel Shampoo verwenden, dass die Haare hinterher strapazierter sind, als vorher.

Du kannst es ja mal mit Geschirrspülmittel versuchen.

Das bindet das Öl, anschließend mit Pflegeshampoo nachwaschen!!!

Kommentar von Jennylunadavid
27.10.2016, 18:50

Mit geschirrspüler? 😮 okei nen versuch ists wert 😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?