Wie warscheinlich wird man schwanger mit 46?

6 Antworten

Mit 46 ist eine Schwangerschaft noch völlig möglich. Ich würde da kein Risiko eingehen. Wieso entscheidest Du Dich nicht für eine Spirale? Da hat man auch jahrelang Ruhe und für Deine Situation ist die Sicherheit sehr gut. In einer dauerhaften Beziehung sind Kondome ja nicht das Wahre.

ja, kannst du. es gibt auch frauen die lassen sich die gebärmutter deswegen rausnehmen oder sich "strrilisieren".

Solange Du Deine Regel bekommst, ist es durchaus möglich. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit nicht mehr sehr gross.

trotz pille ungewollte Schwangerschaft?

Hallo ich nehme die pille Maxim und habe auch Hin und wieder Sex ohne kondom mit meinem Partner ( seit 4 Monaten Einnahme) und ich habe mich darüber informiert das schon viele Frauen trotz pille ( regelmäßige einnahme keine Wechsel Wirkung oÄ) schwanger geworden sind... ich habe sehr angst davor denn auch wenn er nicht in mir kommt befinden sivh im lust tropfen auch schon genug Spermien für eine Schwangerschaft. .. was meint ihr dazu - seit ihr schon schwanger trotz pille geworden etc?

...zur Frage

Bekommt man seine Periode durch die Pille regelmäßig?

Bekommt man durch "die Pille" seine Periode regelmäßig ? Danke im Voraus

...zur Frage

Schwanger trotz Pille & Periode- geht das oder Mythos?

Hey meine Lieben, Ich interessiere mich schon länger für das Thema ungewollte Schwangerschaft. Sicherlich habt ihr schon oft einen Fall mitbekommen, bei dem eine Frau trotz Pille und Periode schwanger geworden ist. Wie bekannt ist, ist die Periode unter Einnahme der Pille keine natürliche Blutung, diese angeblich dann auch nicht bestätigt, dass man nicht schwanger ist. Kann es dann also wirklich sein, dass man die Pille genommen hat, zB trotz einem kleinen Fehler seine Periode bekommen hat und letztendlich schwanger ist. Ist klar, dass alles passieren kann, aber sowas ist doch nicht normal oder ? Hat sich von euch schon einer mal mit seinem Frauenarzt unterhalten? Weil ich denke im Internet liest man auch ziemlich viel Schrott.

...zur Frage

Schwangerschaft trotz Pille und periode oder durch Stress?

Hallo liebe Leute.

Direkt zum Thema. Meine Freundin nimmt seit Jahren die Pille. Nun hatte sie letzten Monat nur einen Tag, ganz schwach und kurz ihre Tage. Laut ihrer Aussage war dies noch nie so.

Sie dachte sie wäre schwanger, was ich natürlich ausgeschlossen hab, den sie hat nachweislich regelmäßig die Pille genommen.

Nun hätte sie am Donnerstag ihre periode bekommen sollen, diese kam auch, ist aber heute schon wieder vorbei.

Sie macht sich nun starke Gedanken.

Kann sie den schwanger sein? Das Blut ihrer periode war sehr dunkelrot, wie sonst auch immer.

...zur Frage

Kann ich in der Stillzeit mit ausgebliebener Periode schwanger werden?

wie meine frage schon beinhaltet stille ich meinen sohn, er ist jetzt 9 monate alt und ich habe auch bis her immer noch nicht meine periode bekommen.. mein freund und ich verhüten mit kondomen..

jetzt zu meiner frage kann ich trotz der ausbleibenden periode wärend der stillzeit bei ungeschütztem verkehr wieder schanger werden ?

lg und danke im vorraus

...zur Frage

Meine Tante ist mit 46 Jahren nochmal schwanger WTF?

Meine Tante (46) hatte gestern Geburtstag und hat dann abends auf der Feier mit ihrem Mann (49) verkündet, dass sie nochmal Eltern werden. Sie haben schon 3 erwachsene Söhne (19, 21 und 23) und ich komme darauf einfach nicht klar. Niemand kam darauf klar. Sie ist auch schon in der 15. Woche und dem Baby geht es bisher super, wir haben auch Ultraschallbilder gezeigt bekommen.

Warum zuM TEUFEL wird man so alt nochmal schwanger oder will das Kind bekommen? Nichts gegen meine Tante und ihren Mann, aber das Kind tut mir jetzt schon leid, wenn es so alte Eltern hat. Ich finde selbst meine Mum, die mich mit Ende 20 bekommen hat, war zu alt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?