Wie warm wird es in Miami im Winter und Sommer?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Durchschnittswerte der Monate kann man ja auf vielen Internetseiten lesen. Ich versuche es ein bisschen ausführlicher zu ergänzen:

Von Mai bis September hat es tagsüber praktisch immer über 30°C, aber auch praktisch nie über 35°C. 27°C wäre da schon ein besonders kalter tag. Nachts kühlt es kaum ab, das trägt ziemlich viel zum tropischen Feeling bei.

In den Wintermonaten Dez.-Feb. sind die Schwankungen noch etwas höher. Wenn Kaltluft von Norden kommt, gibt es manchmal auch Tage, wo das Thermometer nicht die 20°C erreicht, bzw. es nachts auch mal unter 10°C kühl sein kann. Meistens bewegen sich die Temperaturen jedoch oberhalb der 20°C, auch 30°C kann im Winter mal drin sein.

Die Übergangsmonate sind dann ein Mittelding zwischen den Sommer- und Wintermonaten.

Für das Wetterempfinden ist auch der Niederschlag relevant. Sommer ist Regenzeit, Winter Trockenzeit. Wobei das lediglich heißt, dass es im Winter weniger und weniger stark regnet als im Sommer. Wochenlange Trockenheit wie z.B. in Kalifornien gibt es dort nicht.

Die Frage sollte nicht sein, wie hoch die Temperatur, sondern wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist. Die Höchsttemperaturen sind im Sommer durchaus niedriger als in Deutschland, durch die hohe Luftfeuchtigkeit aber fast unerträglich. Die Temperaturen sind im Winter etwas niedriger, durch die niedrige Luftfeuchtigkeit aber paradiesisch angenehm. Der wunderschöne, stahlblaue, und oft wolkenlose Himmel tut sein Übriges.

Im Sommer ist es dort etwas wärmer als hier. Dort hat es von Mai bis September deutlich über 25 Grad und die Temperatur liegt meistens zwischen 26 - 35 Grad, es kann aber auch wärmer werden.

In den 2 Kältesten Monaten, also im Januar und Februar sinkt die Temperatur tagsüber fast nie unter 16 Grad, es sei denn es ist Unwetter. Tagsüber liegt die Temperatur in den Wintermonaten so zwischen 18 bis 25 Grad. Nachts hat es durchschnittlich 14 bis 15 Grad.

Das mittlere Temperaturmaximum im Juni ist 30 Grad im Juli und August 31.

Im November liegt es bei ungefähr 26 Grad im Dezember bei 24 und im Januar und Februar bei 24.5

Dazu muss man aber sagen, durch das tropische Klima fühlen sich diese 29° an wie 39 :D

Geh besser zu Arzt wir wissen nicht was mit deinen Körper los ist !!

Ich habe da in November Urlaub gemacht und es war heiss. Kalt wird es da nicht.

Was möchtest Du wissen?