Wie warm muss Öl beim Diesel sein, damit man sportlich fahren darf

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die optimale wassertemperatur liegt bei ca. 85-95 grad.

das öl hinkt ca. 10 minuten hinter der wassertemperatur her. erreicht also später die optimale betriebstemperatur.

die optimale öltemp. liegt bei 80 bis 120 grad.

ergo ist die angezeigte wassertemperatur nur ein ungefährer anhaltspunkt für die öltemperatur. sollte man dauernd sportlich fahren wollen lohnt sich eine öl temperatur und auch öldruckanzeige.

nur als hinweis.....noch wichtiger ist nämlich ob das öl überhitzt bei schneller fahrt. dies wird nämlich nicht mehr über die wassertemperatur angezeigt. diese steigt eventuell bis 110 grad an (auch noch normalbereichh) während das öl bereits an die 180 grad und mehr hat. deshalb auch die öldruckanzeige....je heisser das öl umso geringer der druck....und dann kommt es zur ölunterversorgung, was den eigentlichen motorscxhaden verursacht.

0

Wenn dein Motor die normale Betriebstemperatur (meistens so Mitte Anzeige) erreicht hat. Alles andere schadet nur!

Das ist aber die Kühlwasseranzeige. Öl sollte genauer sein...

0
@gfkoerngf

Man kann schon davon ausgehen das dann das Öl auch die richtige Temp hat...

0

Was möchtest Du wissen?