Wie warm darf meine Nvidia Geforce GTX 660M 2GB werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder, du stellst die Grafik nach unten (z.B. schon sehr hilfreich: 8xAnisotropisch statt x16, ohne verzögertes Antialiasing) oder du kaufst dir einen Notebookkühler für deinen 17"-Laptop.

Wie kann ich dir Grafik runter stellen also von 16x Anisotropisch auf 8x??

0

also bis 90° ist alles im Lot. Ab 95° C würde ich mir Sorgen machen

Sprich alles im Lot bei dir!

Wenn die Grafikkarte zu heiß wird, drosselt sie ihre Leistung übrigens, das spürt man dann auch.

und was könnte ich gegen steigende hitze machen?

0
@TheMAaxx121

Du musst doch gar nix machen, deine Grafikkarte ist doch viel kühler als die 95°C!

0
@Sey123

TheMAaxx121 fragte nicht, wie er die Temperatur seiner Grafikkarte unter 95°C halten kann, sondern wie er allgemein die Wärmeabgabe reduzieren kann.

0

Was möchtest Du wissen?