Wie waren nochmal die besonderen Vorraussetzungen die ein "Facharzt für spezielle Schmerzthearpie" nachweisen können sollte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist kein eigener Facharzt sondern eine Zusatzbezeichnung. Diese kann man erwerben wenn man bereits Facharzt (z.B. für Anästhesie oder Innere Medizin) ist.

Für den Erwerb ist eine 12 Monatige Ausbildung bei einem Weiterbildungsberechtigten, 80 Stunden Kursweiterbildung und eine anschließende Prüfung erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?