Wie waren die merkmale des klassizimus (Malerei)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Klassizismus mit seinen Merkmalen wird besser verständlich, wenn du erkennst, was ihm vorausgegangen war, nämlich der malerisch-schwungvolle, mit Lichteffekten und dramatischen Szenen operierende Barock (Rembrandt, Rubens, Caravaggio) und das verspielte Rokoko (Watteau, Fragonard, Boucher).

Betrachte dagegen die Klassizisten Anselm Feuerbach, Jean-Léon Gérôme, J. A. D. Ingres und J. L. David im Hinblick auf Konturen, Farbgebung, Licht, Figurenpose, Kleidung.

Was möchtest Du wissen?